Wie soll eine dick multiplex platte bei 2 meter tisch mit seitelichen stützen und einen hinten in der mitte sei?

1 Antwort

ich Nehm da generell 40 mm.

Küchenarbeitsplatten - dünn oder dick besser?

Ich brauch mal wieder eine neue. Leider. Nun habe ich bei Roller in den Ausstellungsküchen dünne und dicke gesehen. Ja, ich hab eine Mitarbeiterin angesprochen, aber die hatte gerade einen Kunden zur Beratung und ich hatte nicht so viel Zeit.

Wer hat Erfahrungen oder sogar Wissen? Bisher hatte ich immer eine dicke Platte gehabt, aber die sind so sauschwer bei 3 Meter fuffzig. Ich würde gern eine dünne bevorzugen. Aber was sind die Vor-, was sind die Nachteile?

...zur Frage

aufbetonieren von alter betonplatte

ich habe im hof eine 2 x 2 meter große, alte betonplatte (mit bewehrung), die ca 50 cm (!) dick ist und sich im laufe der zeit leider in die falsche richtung gesenkt hat. das regenwasser läuft nun richtung haus, statt weg davon. muss ich nun alles weghacken oder genügt es auch die eh zu dicke platte nur bis halbe tiefe zu entfernen und die oberfläche (immerhin 10 - 20cm) neu aufzubetonieren?

...zur Frage

Seitlich hinten reingfefahren, weil mir Vorfahrt genommen wurde

Hallo,

vielleicht ist es jemanden ähnlich passiert. Ich bin auf alle Fälle gespannt, wie ihr das seht.

Ich fahre auf der Hauptstraße, Ampel aus, Hauptstraßenschild. Nähere mich einer Kreuzung nicht mit überhöhter Geschwindigkeit. Plötzlich will ein anderes Auto hier meine Fahrbahn kreuzen. Ich sehe noch, wie es von links rauskommt, gehe voll in die Eisen und erwische das Auto aber noch hinten. Dieses Auto hatte ein Vorfahrt-gewähren-Schild und stand an einer Stelle, wo die Hauptstraße für ihn schwer einsehbar ist. Es hätte beinahe anhalten, mindestens jedoch die Geschwindigkeit auf Schrittgeschwindigkeit vermindern müssen, damit es die Hauptstraße gut einsehen kann. Dies geht dann auch, wenn man nur langsam fährt bzw. anhält. Also hinten rein gefahren. Sprich: es war ein Kleinwagen, seitlich hinten, kurz hinter der Stelle, wo eine Person hinten gesessen hätte. Der andere Wagen dreht sich und steht mir dann ein paar Meter entfernt gegenüber. Der Fahrer war total geschockt, ich habe dann alles in die Wege geleitet. Polizei und ADAC gerufen. Die Polizei, mein Freund und Helfer, stellte hier fest, dass ich die erforderliche Sorgfalt im Straßenverkehr missachtet hätte und wollte mir gleich ein Bußgeld (oder Verwarnungsgeld?) von 35 EUR aufdrücken. Das habe ich natürlich nicht angenommen.

Was sagt ihr zur Rechtslage? Hattet ihr auch shcon solche Unfällle?

Viele Grüße.

...zur Frage

Wie befestigt man Linoleum auf Holz c?

Hallo, ich bin handwerklich nicht sonderlich begabt und bitte um Rat. Ich habe eine Arbeitsplatte gefunden, die an den Seitenflächen eben so wie eine Pressholzplatte (also so zusammengeklebte Späne) aussieht. Diese Flächen möchte ich glatt machen. Ich weiss, dass man da so einen Funierstreifen draufbügeln kann, aber die sind recht teuer (die Platte ist 4 cm dick und die gesamte Flache (Umfang) sind mehr als 2 Meter. Ich habe einen schmalen Streifen PVC Belag, den ich auf diese Fläche aufbringen will - aber wie? Kleben, wenn ja mit welchem Kleber, annageln, oder was ist sonst zu empfehlen? Danke

...zur Frage

Hausabriss - Aussenwände Stützen/ Bodenplatte/ Hof

Hallo zusammen,

ich bin kurz davor den (teilweisen) Abriss meines Hauses vorzunehmen (altes Haus - ungefähr 1900; zur Sanierung und Erweiterung sollen drei der Außenwände stehen bleiben (im Erdgeschoss), der Rest - Dach, Dachstuhl, Innenwände, und Giebel müssen aber weg).

Ein paar Fragen die ich hätte: (1) Wie stuetze ich die Außenwände am Besten ab? Mir sagte jemand einfach die Dachbalken nehmen und quer an die Außenwände setzen?? Ist das gut genug oder was gibt es sonst noch fuer Möglichkeiten?

(2) Kann ich die Bodenplatte rausnehmen wenn die Außenwände stehen bleiben sollen? Und wenn ja - mit Abriss- / Presslufthammer oder wie am Besten?

(3) Und dann hätte ich da noch einen Hof... Ca. 4m x 5m; Zement. Den wuerde ich gerne mit wegnehmen, mache mir aber Gedanken wie ich den am effizientesten zerlege. Es sieht mir so aus als waere da 2 mal Zement gegossen worden (die "obere Platte" ist ca 3-4cm dick; die untere 8-10cm). Mit Abrisshammer wuerde das eine ganze Weile dauern. Kann man fuer sowas einen Bagger nehmen (und wenn ja wie gross sollte der sein (Tonnen) und was fuer eine Schaufel)? Oder wuerde vielleicht sogar ein Radlader funktionieren?

Allerbesten Dank! Tobi

...zur Frage

Betonplatte / Decke Bewehrung richtig einbringen?

Hallo.

Ich habe vor eine Betonplatte auf eine Nische raufzubetonieren.

Die Betonplatte soll nichts besonderes tragen, Sie soll nur einem Tresor Schutz von oben bieten.

Die Platte soll 1x1 Meter x17-20cm dick sein, kommt darauf an, wie viel Zement überbleibt.

Ich habe mir die Baustahlmatten zurechtgeschnitten 2 Stück a 95x95 cm.

Soll ich noch Bewehrungseisen einbringen also die 12mm starken Stahldrähte oder reichen die Baustahlmatten?

Ist beim einbringen auf etwas besonderes zu achten?

Wann kann die Verschalung unter der Betonplatte demontiert werden (reichen 2 Wochen?)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?