Wie dick macht Kondensmilch wirklich- wie viel davon ist ok?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kein Nahrungsmittel macht per se dick, es kommt immer auf den gesamten Kalorienumsatz an, den man einerseits zu sich nimmt und andererseits verbraucht.

Nimmt man mehr zu sich, als man verbraucht, werden die überschüssigen Kalorien in Körperfett oder Muskelmasse umgewandelt, man nimmt zu.

Nimmt man weniger zu sich, als man verbraucht, wird ein Teil des  eingelagerten Körperfetts wieder in Glucose umgewandelt und verbraucht - man nimmt ab.

Von der Kondensmilch allein nimmst Du also sicherlich nicht zu. Es kommt darauf an, was Du sonst noch über den Tag verteilt zu Dir nimmst.

Ricarda1991 15.07.2017, 14:56

Vielen vielen Dank für die Antwort 😍

0

lol, wieviel Liter Kondensmilch trinkst du denn am Tag?

Das kannst du doch selber ausrechnen!

Alle Infos dazu stehen auf der Verpackung.

Ricarda1991 15.07.2017, 14:52

???? Liter ? Ein Schuss ist doch kein Liter 

0
herja 15.07.2017, 14:58
@Ricarda1991

Richtig, allerdings weiß hier auch keine, wieviel ein "Schuss" genau ist!

Auf meine Kondensmilch (7,5%) steht drauf:

1 Teelöffel (10g) enthalten 13 kcal

Deine Menge musst du selber ausrechnen.

1
Ricarda1991 15.07.2017, 15:09
@herja

Ahh okay jetzt weis ich was du meinst, vielen Dank 😍

0

Was möchtest Du wissen?