Wie deutet ihr die übermäßige Verwendung von Smileys?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nun vielleicht, möchte er damit unter Beweis stellen, wir gut er mit seinem Handy umgehen kann

oder, er will deiner Schwester das Gefühl geben, dass er ein ganz besonders lockerer Typ ist und keinen Druck macht.

oder er ist eben einfach so ein Nervbolzen der keinen vernünftigen Satz hinkriegt und zur Ablenkung alles mit Smileys vollballert.

Mich persönlich würde eine solche Korrespondenz fürchterlich auf den Wecker gehen und ich würde sie sehr schnell beenden. Auch, weil ich es überhaupt nicht einsehen kann, dass zwei Menschen sich häufiger per Whats App austauschen, als dass sie sich persönlich treffen, wenn sie einander kennen lernen wollen. Deine Schwester würde ihn möglicherweise schon viel besser einschätzen können, wenn sie den Typen häufiger treffen würde. Dann kann sie nämlich seine Augen sehen, seine Mimik, seine Gestik, seine Stimme hören usw. All das geht mit WA eben nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast leider nicht geschrieben wie alt deine Schwester ist. Ist sie wesentlich jünger, will er vielleicht selbst einfach jung und "hip" wirken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CooleVanessa
09.05.2016, 17:02

23 aber er lebt auch noch bei seinen Eltern und lässt sich von ihnen das komplette Leben bestimmtn bzw er will es so weil es leichter ist (meinte er). Meine Halbschwester findet dass er allgemein viel jünger wirkt (eher wie 17)

0

Ich würde nicht wegen vieler Smileys auf den Charakter eines Menschen schließen. Als ich hier manche Antworten sah war mir das viel unangenehmer (Beispiel: er sei der Sprache nicht mächtig, unreif, unsicher...) als dein Beispielgespräch. 

Warum wegen so einer simplen Sache so ein Fass aufmachen? 
Und warum um Himmels Willen muss jedes Verhalten psychologisch und das von Laien zerpflückt werden? 

In meinen Augen machen das Menschen die meinen, das sie selbst keine Marotten hätten.

Deine Schwester ist alt genug sich erwachsen zu benehmen und wenn sie das wirklich stört, dann sollte sie einfach das Gespräch suchen anstatt zu deuten. Zudem denke ich, das sie deine Hilfe hier nicht wirklich nötig hat. Es ist ja kein "Problem" sondern einfach eine Art die dir oder euch wohl befremdlich scheint. 

Wenn ich jedoch in deiner Situation wäre und sie mich um meine Meinung fragen würde, dann würde ich ihr sagen, das ich nur aufgrund dieser Kleinigkeit nicht urteilen werde. Ansprechen, darüber reden, danach weiter sehen. 

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi :-)

Also man sagt Menschen, die zuviele Satzzeichen oder Smileys verwenden nach, egal ob jung oder alt (!), dass sie keinen überdurchschnittlichen IQ haben.

Egal ob so!!!!!! Oder so............ Oder so ;-) ;-) ;-) ;-) oder so :-( :-( :-( :-(

Allerdings muss man unterscheiden, was für eine Art von Text es ist, denn auch große Schriftsteller, wissen wie man Zeichen kreativ einsetzt, es gibt sogar Gedichte darüber.

Ich persönlich finde es egal und ich halte nichts von Gerüchten, in manchen Fällen muss ich aber zugeben, dass es stimmt! Wenn es im Gespräch nicht um sehr Emotionales geht, dann ok.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube, dass es verspielter, lebendiger und jünger erscheint.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?