Wie deute ich diese Kostenfunktion ökonomisch?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da die Kostenfunktion für positive x streng monoton wachsend und zudem eine quadratische Funktion ist, wachsen die Kosten pro weiterer produzierter Einheit quadratisch. Du hast es dir also selbst richtig beantwortet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Andi1810
24.08.2015, 16:58

Ich danke dir :) 

0

Ich würde nur sagen, "die Kostenkurve hat einen progressiven oder überproportionalen Anstieg" (d.h. sie wird mit wachsendem x immer steiler).

Mit steigender Produktion müssen vielleicht Überstunden  bezahlt werden, Krankheitsfälle wg. Stress nehmen zu, überlastete Maschinen fallen öfter aus, die Rohstoffbeschaffungskosten steigen überproportional (Angebot & Nachfrage bei seltenen Gütern)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?