Wie desinfiziere ich richtig?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bei einer Blutzuckermessung ist es kontraproduziert den Finger des Patienten davor mit Desinfektionsmittel einzuspruehen, da die Werte, aufgrund des Alkoholgehaltes im Desinfektionsmittel, sonst verfaelschen. Der Patient muss sich lediglich davor die Haende waschen. Wenn sich ein Diabetiker zu Hause den Zucker misst, dann desinfiziert er sich auch nicht die Haende. Also totaler Quatsch.
(Nur die Pflegekraft muss sich die Haende desinfizieren!)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normalerweise hat man so kleine Alkohol Tupfer die einzeln verpackt sind. Solche hier: https://www.berlindaversandapotheke.de/product/alcohol-pads-b-braun-tupfer.36285.html Damit wischt man den Finger (oder das Ohrläppchen) damit ab. Damit kannst du auch die Stelle für die Insulinspritze nehmen. Immer einen neuen Tupfer nehmen. Du kannst zur Not auch einen Tupfer nehmen auf den du das Desinfektionsmittel darauf sprühst, aber auch dann für die Messung und die Spritze jedes mal einen neuen Tupfer nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Korrekt ist wohl beides. Beim Sprühen besteht aber die Gefahr, Aerosole des Desinfektionsmittel einzuatmen. 

Wir benutzen Desinfektionsmittel im Pumpspender, geben das auf den Tupfer und wischen über die Haut. Und so will es auch die Schule bei uns.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst das Desinfektionsmittel auf die Hände sprühen und gleichmäßig verteilen. Zuerst die Handinnenflächen aneinander reiben. Danach die eine Handinnenfläche auf die Handaußenfläche der anderen Hand legen und reiben. Dabei mit den Findern der oberen Hand in die Bereich zwischen den Fingern gehen. Das ganze machst du dann auch mit der anderen Hand. Danch werden die Daumen gereinigt. Dazu einen Daumen komplett mit der anderen Hand umfassen. Also so wie wenn die eine Faust machen würdest und dan die Faust um den Daumen drehen. Das ganz macht du auch mit dem anderen Daumen. Zum Schluss werden die Fingerspitzen gereinigt. Dazu die Fingerspitzen auf der Handinnenfläche der anderen Hand kreisend reiben. Das ganze mit den Fingern der anderen Hand wiederholen.

Bei allen Schritten nach Bedarf Desinfektionsmittel nachsprühen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von poppys
18.11.2016, 19:55

Da beschreibst du die hygienische Händedesinfektion, hier ist aber die Frage, wie vor einer Injektion desinfiziert werden soll. ;-)

1
Kommentar von miezepussi
19.11.2016, 10:05

In der Schule würder der Lehrer sagen: "setzen, sechs, Thema verfehlt!"

Wobei Deine Beschreibung richtig ist, nur leider keine Antwort zur Frage.

0

Was möchtest Du wissen?