Wie der Glaubensgemeinschaft beitreten?

8 Antworten

Lies dir mal das durch, bevor du da leichtfertig reinsteigst.

Fundamentalistische Sekte: Wer sind die Polygamisten aus ...

.tagesspiegel.de › Welt

08.04.2008 -

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts spaltete sich die Sekte von der "

Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage

" (LDS) ab, der größten ...

Google:Fundamentalistische Kirche Jesus Christi der Heiligen letzten Tage ".

In der Regel werben Sekten Menschen an. Man tritt ja nicht etwas bei, dass einem aktiv Schaden zufügt oder?

Sekten schädigen zahllose Einzelpersonen und Familien in unserer Gesellschaft. Sekten benutzen raffinierte psychologische und soziale Beeinflussungsmethoden, um Mitglieder zu werben und an sich zu binden indem sie Gefühle von Bedrohtheit, Schuld und Sündhaftigkeit wecken.

Informiere Dich lieber über "Love Boming", Gedankenreform und Funktionsweisen von Sekten: destruktive-gruppen-erkennen.com

Warum sind die Baptisten so erfolgreich?

Die Baptisten sind eine evangelische Glaubensgemeinschaft die in Afrika, Asien, Australien und Südamerika in den vergangenen Jahrzehnten gewachsen ist? In Europa und den USA haben sie in den vergangenen Jahrzehnten ein paar Mitglieder verloren. Was mich interessiert wieso sind sie bei der Missionierung so erfolgreich und wieso ist diese Kirche in den USA nach den Katholiken die zweit Stärkste mit etwa 15,8%? Würden ihre Mitglieder irgendwo auf der Welt verfolgt und haben in den USA Schutz vor der Verfolgung gefunden?

...zur Frage

Wieso hat sich die katholische Kirche bis heute nicht für ihre vergangenen Grausamkeiten entschuldigt?

In der Geschichte der katholischen Kirche hat es so viele Grausamkeiten gegeben. Angefangen mit den gewaltsamen Kreuzzügen und Christianisierung, der Gegenreformation, der Hexenverfolgung bis zu dem Missbrauch von Kindern.

Und ich finde es eine Schande, dass sich die Katholiken bis heute nicht für diese Verbrechen entschuldigen bzw. Reue zeigen. Schon klar, die einzelnen Katholiken können ja gar nix für das, was damals war, aber trotzdem finde ich es wird zu sehr verdrängt, was für eine düstere Vergangenheit Ihre Glaubensgemeinschaft hat.

...zur Frage

katholischer Glauben mit Pluralismus vereinbar?

Also im Religionsunterricht behandeln wir gerade die Positionen im Verhältnis zu anderen Religionen. Ich würde gerne wissen wie die Katholiken zur pluralistischen Perspektive stehen und ob der katholische Glaube mit dem Pluralismus vereinbar ist. Vielen Dank im Voraus

...zur Frage

Wieso wird die "Kirche Jesu Christi der Heiligen der letzten Tage“ (Mormonen) als Sekte bezeichnet, obwohl sie den Status "Körperschaft des öfftl. Rechts" hat?

Die Mormonen werden von anderen christlichen Kirchen in Misskredit gebracht. Aussteiger berichten Negativ. Warum?

...zur Frage

Brauche ich eine Entschuldigung für die Schule wenn ich in die Kirche gehe am Tag der 3 heiligen Könige?

Hallo ihr lieben ich wollte mal wissen ob ich für die Schule eine Entschuldigung brauche wenn ich in die Kirche gehe am Tag der drei heiligen Könige. Es ist ja ein angesehener Feiertag für alle Katholiken. Meine Eltern wollen mir keine Entschuldigung schreiben das sie mein Mann bräuchtekeiner da es ja eigentlich ein angesehener Feiertag ist. Meine Lehrerin jeder will eine Entschuldigung haben (von der Kirche !!!) nun wollte ich fragen was ich machen kann da ich weiß das die Kirche mir kein Zettel für die Schule schreiben wird. Vielen lieben Dank für eure Antworten

...zur Frage

Christ ohne in einer Gemeinschaft zu sein?

Hallo,

Und zwar möchte ich gleich vorweg sagen, dass ich normale Antworten möchte und keine Troll Antworten möchte.

Also meine Frage: Kann ich, wenn ich an Gott und Jesus Christus glauben möchte auch keiner Gemeinschaft angehören? Ich bin Röm.kath. aufgewachsen. Jedoch ist meiner meinung nach die Röm. Katholische kirche nicht die wahre Religion. Dies bestätigt sich mit dem was in der Bibel steht und ebenso an den ganzen ZEichen die man in der Kirche sieht. Man soll ja die Auferstehung Christi feiern. Stattdessen beten wir Jesus am Kreuz an. Meines erachtens, und meiner Recherche zufolge bedeutet dies, so wie andere Symboliken, Rituale (Sonntag, Weihnachten,...) dass wir einen falschen Gott anbeten. Wir beten die Sonne (Sun) und nicht den Sohn (Son) an. Ich könnte da noch weiteres erzählen..

Von daher möchte ich mich von der Röm. Katholischen Kirche trennen und dem wahren weg Gottes gehen. Welche ist die wahre Religion. Sind es die Evangelisten? Oder kann ich auch keiner Gemeinschaft angehören?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?