Wie der Familie Schwangerschaft verkünden Angst vor Reaktion?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo erstmal,

war zwar noch nicht in der Situation hab aber einen Idee, wie du es sagen kannst.

Ich würde erstmal sie ankommen lassen, ich weiß, man ist angespannt, weil man selber weiß was man sagen will, aber wenn sie erstmal angekommen sind, ist der Stress, welcher vielleicht von der Fahrt stammt, weg.

irgendwann wird ich es sagen, ohne groß rumzureden, weil es nachher noch rüber kommt, dass du sehr überfordert mit der Situation bist, und somit machen sie sich Sorgen.

Wenn du selber kein Problem, mit der Situation hast, und das auch ausstrahlst, wird es schon gut Ablaufen.

Hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen.

LG Nasi

Sag es ihnen und biete an, ins mutterkindheim zu ziehen, wenn sie sich und das Baby nicht "behalten" wollen. Denn auch wenn du es bist, die zb nachts aufsteht, geweckt werden durch das Baby auch die Eltern.

Direkt reinen Wein einschenken, alles andere ist sinnlos.

Gleich sagen, nicht lange verheimlichen.

Was möchtest Du wissen?