Wie denkt eine Katze?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Miau ist ein Laut, den Katzen sich für den Menschen angeeignet haben (er lohnt sich *gg *), also werden sie kaum so "denken".

Tiere denken nicht wörtlich sondern fühlen. Sie fühlen "Hunger, wo krieg ich Futter her?", oder "Ey, hör auf mit dem Rumgenerve, lass mich in Ruhe". Nur eben nicht in Worten.

Keizen 11.09.2010, 19:50

Sehr schöne und plausible Antwort ... Stern im Lob inklusive ;)

0

Katzen untereinander kommuniezieren ja auch nit mit "miau" oder nur sehr selten wie schon gesagt ist das eher ein laut der für menschen gedacht ist um aufmerksamkeit zu erregen. Aber Katzen sind keine dummen tiere ich glaube nicht das sie so einfach denken wie "Hab Hunger muss essen" vielleicht denken sie manchmal so aba sie können auch komplexe aufgaben lösen wo zum beispiel wir menschen auch nachdenken müssten. Ich finde Katzen sind eine klasse für sich und man muss sie einfach so lieben wie sie sind auch wenn wir sie nicht immer verstehen. ;)

sehr traditionell..."also es ist 22 uhr und wo sind meine dosenfuetterer? ich will jetzt essen und schmusen...MAU." "Der besuch nervt...Mauuuuuuuuuuuu!" hoer mal richtig hin ein zartes miehhh=hallo!

Was möchtest Du wissen?