Wie denken Nordkoreaner über IS-Terroristen - fürchten werden sie wohl nicht?

4 Antworten

Die wissen nichts. Nur Hao Hi He Hang Ching Chang Chong Achiteru. Kim Jong-Un, der Fette hat nur Propaganda-Medien. Außer die im Außenbereich Nord-Koreas. Es sind schon viele über die Grenzen geflohen, weil sie die Wahrheit Nord-Koreas, der IS kennen... und weil sie die Welt erkunden wollen. Weil die alle glauben, dass Nord-Korea eine Kugel ist

Dann lasse sie doch glauben, dass N-Korea eine Kugel ist. Schädigt dich das? Und wenn du vor terroristischen Anschlägen Angst hast, dann gehe nach Nordkorea, da bist du sicher.

0

dann wollen sie ja aber trotzdem auf die weite weite Welt. Sie überlaufen die Grenze, dann merken sie, dass NK doch keine Kugel ist. In NK bist du nie sicher. Du wirst ständig beobachtet, hast keine Freiheiten, wirst auch manchmal verdächtig, verhaftet, hingerichtet (wie der Onkel Kim Jong-Uns)

0

Ich glaube nicht, dass der "normale" Nordkoreaner irgendetwas über die restliche Welt weiß, was die Führung nicht will, dass sie es wissen.

Man kann ja nicht mal sicher sein ob die Medien in NK diese Informationen überhaupt preisgeben.

Warum sollten sie das nicht tun?

0
@Hunkpapa

In Nordkorea herrscht eine ganz andere Vorstellung der Realität als bei uns, zB denken die Leute dass der Vater Kim Jong Un 's ein Gott war dort wird das Volk in einem ganz falschen Realitätsbild sozusagen "in zügeln gehalten"

0
@jaxxinho

Bei uns herrscht auch der ganz falsche Eindruck, dass Jesus der Sohn Gottes war, könnte ich mal behaupten

0
@Hunkpapa

Und was ist deine Meinung zu diesem Thema? Alles was jeder Weiß könnte Falsch sein, glauben und wissen und denken alles verschiedene Dinge

0
@jaxxinho

Was falsch und was richtig ist, wird sich eines Tages vielleicht noch herausstellen.

0

Nordkorea hat laut kingjongun auch schoncdie WM gewonnen😂😂

1

Was möchtest Du wissen?