Wie denken Männer nachdem sie Schluss gemacht haben?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Wenn sie selbst Schluss gemacht haben brütete das schon etwas länger in ihm. Ich denke mal da ist eine andere Frau die ihm den Kopf verdreht hat. Dann bist du schnell aus dem Sinn.

Kommentar von ariafni96
15.10.2016, 12:01

Ja das denke ich auch, weil das so plötzlich kam...ein paar Tage vorher war alles in Ordnung

1

Jupp, alles beenden! Ohne Ausnahme. Die Energien auf neue Freunde anlegen. Erst findet man es komisch, gibt sich aber mit der Zeit von selbst. Das Gefühl geht weg für diese Person und da ist dann nichts mehr wie es mal gewesen ist. Man sucht sich eine neue Freundin. Oder Freund je nachdem ob Bi oder Hetero oder, oder..Tschüss ist Tschüss.

Kommentar von ariafni96
13.10.2016, 19:59

Klingt hart ist aber wahr stimmt :) Danke

0

da gibt es meiner meinung nach keine allgemeingültige regel. das ist bei jedem anders ,  auchh bei uns frauen. okay, das erste mal ist unvergesslich

Je länger die Beziehung angedauert hat umso schwieriger wird das für einen Mann das zu vergessen. Wenn es sich um eine 1 monatige Beziehung oder so handelt ist das schon relativ schnell vergessen. Meine meinung

Kommentar von ariafni96
13.10.2016, 19:58

Vielen Dank für deine Antwort  ! :)

1

So wie frauen die schlussgemacht haben!? - ganz verschieden

Auf deine Frage kann es keine pauschalgültige Antwort geben sprich jeder Junge und jeder Mann dürfte da auch sehr unterschiedlich reagieren. Es kommt ja unter anderem nicht zuletzt auch auf die Dauer und Intensität der einstigen Beziehung wie auch auf die Umstände und den Verlauf der Trennung an. Von daher dürfte die breite Palette der möglichen Empfindungen in Betracht kommen und das würde dann sprichwörtlich von zu Tode betrübt bis Himmel hoch jauchzend reichen.

Kommentar von ariafni96
15.10.2016, 12:00

Ja das stimmt... vielen Dank für deine Antwort!

0

Habe erst gerade schluss gemacht, ihr die Situation persönlich erklärt und ja da gabs ein paar Tränen bei ihr aber sie hats begriffen. Ich habe darüber nachgedacht ob sie es verkrafted und wollte auch das es ihr nacher nicht zu schlecht geht. Danach finde ich sollte man den Kontakt für eine Weile abbrechen und beiden ihre Zeit lassen.
Hoffe konnte dir ein wenig helfen;)

Kommentar von ariafni96
13.10.2016, 20:01

Ja das finde ich ja in Ordnung, aber es per Sms nach einem Jahr zu beenden finde ich schon irgendwie mies. Vor allem wenn man schreibt ne sorry geht nicht mehr... da kann man gar nicht so richtig abschließen, habe ziemlich große Probleme damit. 

Wenn man es persönlich geklärt hätte, wäre es etwas anders

1
Kommentar von goodmood77
13.10.2016, 20:12

Hmm ok versteh dich da voll war nur 3 Monate mit ihr zusammen aber würde auch nach 2 Wochen persöhnlich oder zumindest am telefon schluss machen.
Würde trotzdem versuchen nicht zuviel darüber nachzudenken und du findest bestimmt einen besseren :)

0
Kommentar von ariafni96
15.10.2016, 11:59

Vielen Dank! Ja eben habt Recht, aber das mit der Sms macht mich so fertig..es kommt mir so vor als wäre ich ihm nie wichtig gewesen. 

Ich finde ich habe es verdient, dass man mit mir normal Schluss macht und nicht auf so einem Weg

0

Endlich Sonntags wieder frühschoppen mit den Kumpels.

Endlich wieder in den Biergarten zum Feierabend.

Endlich wieder Moped fahren wann und wie lange ich will.

Endlich wieder Fußballabende mit den Kumpels.

Kleiner Scherz, jeder verdauts anders.

Kommentar von ariafni96
13.10.2016, 19:58

Genau das dachte ich auch. Naja abwarten..Dankeschön :)

1

kommt auch immer auf die Frau an. Von manchen kann man sich schwer trennen, bei anderen ist man(n) froh, sie zu vergessen (wie ich meine jetzige Exfrau).

Was möchtest Du wissen?