Wie den SWAP-speicher von Linux Ubuntu Dualboot partitionieren?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hey, musst doch "Linux" zu deinen Tags hinzufügen, dass wir das hier lesen ;).

Swap brauchst du dir nicht so Gedanken drüber machen - swap kannst du nämlich auch problemlos hinterher in Form einer simplen Datei anlegen.

Siehe:

https://wiki.ubuntuusers.de/Swap/

Am einfachsten gehts tatsächlich über die Installation von swapspace

sudo apt-get install swapspace

Einfach mit dem obrigen Befehl installieren; alles ist richtig eingestellt und wird automatisch so viel Swap erstellt, wie du brauchst.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheRiderGaming
19.05.2017, 21:57

wow, wusste nicht dass Linux eine solche software hat, danke. Werde diese auch auf dem HTPC installieren, eventuell hört das ding dann endlich auf mir alle paar monate das OS zu zerschießen..

Und ja, ich hab die Tags vergessen alle zu setzen. mittlerweile muss ich so oft fragen weil auf meine kommentare nach den ersten 12 stunden schon nicht mehr beantwortet werden, dass ich das einfach vergessen habe.

0

Ich kann dir bei dem konkreten Problem nicht helfen, aber ich kann dir sagen, dass du diese Partition in der Regel auch später anlegen kannst und das du anstatt einer Partition auch eine Datei verwenden kannst, falls du mit der Partition Probleme hast.

https://wiki.ubuntuusers.de/Swap/

Übrigens hört sich dein Problem nach LVM an, da ich da aber praktisch kaum was drüber weiß und Ubuntu auch nie installiert habe kann ich dir da nicht mehr drüber sagen. Hier ist der Wikipedia Artikel zu dem Ding falls dir das hilft https://de.wikipedia.org/wiki/Logical\_Volume\_Manager

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheRiderGaming
18.05.2017, 22:03

Danke, jetzt weiß ich dass der SWAP automatisch installiert wird. dachte bisher immer, der SWAP wäre eine optionale zusatzfunktion, die man selbst einbauen muss.. wieder etwas gelernt.

Ich werde den SWAP jetzt nachträglich installieren, sofern das OS mit den 4GB RAM nicht klarkommt. Natürlich bezweifel ich dies, aber wer weiß. Danke für die aufklärung!

0

swap ist eine logische Partition, gib ihr etwas mehr als deinen installierten RAM, 10% oder so

wo hast du grub (den Bootloader) untergebracht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheRiderGaming
19.05.2017, 07:38

nicht sicher, bisher wurde Linux noch nicht installiert, vorhanden ist nur eine 100MB große systempartition von windows, ob es sich dabei um einen bootloader handelt weiß ich allerdings nicht. 

0

Was möchtest Du wissen?