Wie den Schlafrhythmus wieder in ordnung bringen?

5 Antworten

Nach dem Abendessen noch eine halbe Stunde spazierengehen, und vor dem Einschlafen eine heiße Milch mit Honig trinken.

Die Umstellung auf einen anderen (neuen) Schlafrhythmus funktioniert - wenn überhaupt - nur langfristig. Das benötigt also Zeit. Du kannst also innerhalb der nächsten Zeit Deinen Schlaf-rhythmus nur langsam umstellen, also morgens früher aufstehen und abends eher ins Bett gehen.

Allgemeine Schlafhygiene kann helfen. Tagsüber frische Luft, draussen bewegen. Abends kurz vor dem Schlafengehen kein PC, kein Fernsehen mehr. (Langweilige Bücher sind erlaubt). Schlafzimmer sollte aufgeräumt, dunkel und kühl sein, kurz vorher stosslüften, damit genug Sauerstoff da ist. Vor dem Schlafengehen können ein kurzer Spaziergang, ein warmes entspannendes Wannenbad gut tun. Ich persönlich bin auch ein großer Fan von warmer Milch mit Honig. Schau mal, was Dir davon guttut. Grundsätzlich muss man sich einfach vor Augen halten, dass unser Organismus Zeit braucht um runterzufahren. Wir haben leider keinen An-Aus-Schalter. Alles Gute Deidra

Was möchtest Du wissen?