Wie den Kontakt zu meiner Oma wiederherstellen?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Ich würde entweder anrufen und fragen, ob Du vorbeikommen kannst. Oder kauf ein paar Blumen und geh direkt bei ihr vorbei. Du kannst ihr dann ja sagen, dass Du mit dem was sie mit Papa hat, nicht Dich betrifft.

ich würde ann deiner Stelle mit einem Strauß Blumen (jetzt gibt es schöne Tulpen) bei meiner Oma zu Hause klingeln. Sage ihr, dass es dir sehr leid tut das ihr nicht mehr mit einander redet und sie dir sehr fehlt. Ich denke sogar, dass deine mi auf dich wartet und sich riesig freut, wenn du sie besuchst. Faß dir ein Herz und besuche sie und nehme sie in die Arme. Ich wünsche dir alles Gute und ein schönen Besuch. Liebe Grüße von bienemaus63

ruf sie an, oder fahr am besten gleich vorbei.. meinst du, sie würde sich nicht freuen dich wieder zu sehen? was soll sie denn machen? irgendwann ärgerst du dich, dass du den kontakt hast schleifen lassen....

Zu ihr gehen!!!

Auseinandersetzungen zwischen Deinem Vater und Deiner Oma..seiner Mutter..dürften mit Dir wohl nicht das geringste zu tun haben..hat es Dir etwa Dein Vater verboten??

Überwinde Dich und ruf an oder klingele einfach an der Tür. Glaube nicht, daß Deine Oma Dich nicht herein bitten würde. Tu es..ich drücke Dir die Daumen!!

Naja das Problem hat in gewissen Weiße auch etwas mit meiner Vater und mir zu tun gehabt.. ich habe ihn auch lange nicht mehr gesehen, aber jetzt wohnt er wieder bei uns.

0
@sweetsissa

Du solltest Dich aber nicht davon abhalten lassen, den Kontakt zu Deiner Oma wieder herzusstellen. Sicher wird sie auch traurig sein von Dir solange nichts gehört zu haben. Unstimmigkeiten zwischen den beiden sollten Dich nicht zurückhalten

0

Ruf deine Oma einfach an, sie freut sich ganz bestimmt!

Nimm wieder Kontakt mit deiner Oma auf, wenn sie dir so viel bedeutet! Ich weiß wie das ist mit dem Oma-Enkelin Verhalten :). Dein Vater muss ja Vorläufig nichts davon mitbekommen...

Alles Liebe & viel Glück :)

Hallo sweetsissa , dann schreibe ihr doch erst mal alles - frei von der Leber weg. Und vor allem schreibe, dass du in den nächsten Tagen mal vorbei schaust.

Alles Liebe!! :-))

geh zu ihr.fass dir mut .rede mit deinen eltern.

Ruf deine Oma an, sie wird sich bestimmt freuen von dir zu hören. Wenn nicht , wird sie es dir schon sagen.

ganz genau, geh vorbei oder ruf an und triff dich mit ihr. Sie versteht dich bestimmt besser, als du denkst!!!

0

Hingehen!

Es ist DEINE Oma. Und es kann Dir auch niemand verbieten. Schließlich hast Du Dich nicht mit ihr verkracht.

Schreib ihr einen Brief.

Was möchtest Du wissen?