Wie den inneren schweinehund ENDLICH überwinden? :((

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn Du genug Sport treibst kannst Du in Deinem Alter fast alles essen was Du wilst, also auch mal ne Tafel Schokolade.

Und "nur Obst als Süßes": Mach Dich mal schlau, was z. B. eine Banane oder Trauben an Kalorien haben, ganz zu schweigen von Rosinen (Abnehmen mit Müsli, jaja...)! Nicht daß ich Obst schlecht machen will, im Gegenteil, aber es kommt immer auf die Gesamtmenge an Energie an, die man zu sich nimmt, und man sollte sich auch ab und zu was gönnen, sonst hält man niemals durch.

Abgesehen davon erscheint mir 52 kg bei 1,66 jetzt nicht übermäßig mollig. Jeder hat sein persönliches "Idealgewicht", auf das sich der Körper immer wieder versucht einzustellen. Wer davon abweichen will (besonders nach unten ;-) hats schwer...

Außerdem ist Dein Körper mit 15 noch lange nicht "fertig".

Kirschkuuuchen 14.05.2012, 20:48

nicht übermäßig mollig... ich möchte aber wieder dünn sein :-/ ! nicht zu dürr aber halt wieder mein traumgewicht.

0
pendejo 14.05.2012, 20:54
@Kirschkuuuchen

Hab mich wohl falsch ausgedrückt: 52 ist, finde ich, echt nicht viel. Ich mag "dünn" bei Frauen nicht (nein, ich bin kein perverser Sack ;-), ich finde ein wenig mit Formen schöner.

Gut, Ich verstehe aber, jeder muß sich selbst wohlfühlen. Wichtiger als das absolute Gewicht ist für mich, wies verteilt ist, und da sind wir wieder beim Sport :-))

0

Du bist JUNG mein Gott.. Dein Gewicht wird immer noch schwanken... mach dir darüber ma nicht so ein dicken Kopf. Geh Laufen bzw Joggen und ESSE NORMAL!! Fett biste alle mal nicht..

Wo issen das Problem... Dein Körper wird noch öfters schwanken, weil du noch in der Pubertät bist..

Ähm, Mädchen? Egal, was du sagst. DU brauchst garantiert nicht abzunehmen! Ich bin fast 15, ca. 176cm groß und wiege 78! Also echt, ich hab hier wohl die größeren Probleme ja? :D

Übrigens, ich weiß nicht wieso, aber ich hatte auch einen großen Hang zu Schokolade und so und Heute hab ich grad mal n Brötchen gegessen und kein Hunger mehr! Ich weiß nicht, wie es kommt, aber ich habe seit letzter Zeit so wenig Appetit auf Süßes und selbst wenn ich mal Abendessen oder so weglasse, macht mir das gar nix aus :D

Ich glaube, ich hab einfach immer nur Frühstück, Mittag und Abendessen gegessen und danach nix mehr, selbst wenn ich wollte. Erst ist es schwierig, aber der Körper gewöhnt sich so schnell daran, dass du dich hinterher fragst, warum du überhaupt den ganzen Schrott zwischendurch gegessen hast :D

Einfach gesund ernähren. Und bei dem süßem einfach weg schauen.

Was möchtest Du wissen?