Wie den Eltern "beichten" das man eine Freundin hat?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

warum "beichten" seit wann ist liebe etwas verbotenes. sag es ihnen einfach und fertig. sie müssen das akzeptieren egal wie alt du bist. Du hast jederzeit das recht auf Liebe und eine Beziehung! Das gehört einfach zur Jugend dazu und auch eine Erfahrung die man nicht zwingend erst machen muss wenn man erwachsen ist! Rede mit ihnen wenn sie fröhlich reagieren stellst du sie ihnen vor und wenn nicht dann lass sie meckern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz einfach, leg die Fakten auf den Tisch. Sag deinen Eltern einfach du musst mal mit ihnen reden und frag sie ob sie nen Moment Zeit haben. Dann sagst du ihnen klipp und klar du hast seit längerer Zeit eine Freundin. usw. 

Sie sind deine Eltern da wird sicher nix schief gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Florian1000000
06.03.2016, 20:25

Du kennst meine Eltern nicht...

0

Dann sag ihnnen du kennst doch Name aus der Grundschule. Wir sind seid ein paar Wochen gut befreundet und ich glaube da wird mehr draus.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Florian1000000
06.03.2016, 20:23

Wir sind ja jetztschon seit einem Monat zusammen 

0

Erzähl es einfach, vielleicht freuen sich deine Eltern eh auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du gehst einfach mal zu deinen beiden eltern und erzählst ihn das du einefreundin hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach hingehen und sagen. Ist doch was schönes.(:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?