Wie dem Partner helfen der jahrelang Missbrauch Seelisch und Körperlich erfahren hat?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Dafür gibt es sehr gut ausgebildete Psychiater und Psychologen - auf keinen Fall versuchen eine "private" Lösung oder einen Ausweg zu finden. Der Partner kann und sollte in solchen Fällen aber eine Stütze, einen Halt und Verankerung geben, Mut machen, einfach nur zuhören und dem Anderen das Gefühl geben das er etwas wert ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Anfangs hilft zuhören. 

Ziel wäre evtl. ihn / sie zu einer Therapie zu führen. Langsam und sanft. 

Auf keinen Fall Druck machen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du selber keinen Sinn Erfolg hast, solltet ihr es mal mit einem Psychotherapeuten versuchen. Ich würde versuchen, meinem/r Partner/in ein Gefühl von Sicherheit zu vermitteln, versuchen für sie/ihn da zu sein, selbst wenn ich nicht weiß ob ich selbst mit so einer Belastung auf Dauer klarkäme.

Daher also : Respekt an dich, es gibt noch gute Menschen.

Viel Erfolg und LG 

Mimir

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kannst du nicht 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ArwenNoel
25.03.2016, 20:33

Kennst du dich damit aus? 

0

Was möchtest Du wissen?