Wie dem Freund beibringen alleine feiern gehen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich würde meiner Partnerin Folgendes sagen:

"Schatz, ich finde es ganz furchtbar dass du mir mit deinen Verdächtigungen praktisch unterstellst, dass ich nur auf eine Gelegenheit warte dich zu betrügen.

Was denkst du eigentlich, warum ich mit dir zusammen bin? Nur damit ich mir den nächstbesten Kerl schnappen kann?

Wenn es um das Schützenfest geht und auch bei allen anderen Dingen die wir mal alleine unternehmen, erwarte ich von dir dass du mir vertraust, ansonsten hat nämlich unsere komplette Beziehung überhaupt keinen Sinn.

Ich habe es absolut nicht verdient dass du mir misstraust, und ich erwarte von dir dass du darüber nachdenkst ob du mir wirklich unterstellen willst, dass ich dich betrügen will.

Ich erwarte von meinem Mann dass er mir vertraut, dass er so selbstbewusst ist dass er weiß dass er der Einzige für mich ist.

Wenn das bei uns nicht funktioniert, weiß ich nicht wohin das führen soll."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VeraK
09.07.2017, 21:36

Danke für deine Antwort aber fast genau so habe ich ihm das schon gesagt. Dann bekomme ich nur gesagt ja wenn ich daran denke das dich einer angafft; anquatscht oder sonst anbagger macht mich das total aggressiv und ich male mir sonst was aus..... 

0
Kommentar von GoodFella2306
09.07.2017, 21:53

Naja aber genau das bedeutet doch dass er dir einen Seitensprung zutraut. Wenn er souverän und selbstbewusst wäre, würde er wissen dass du dir die Typen selbst vom Leib halten kannst, und er würde darüber nur müde lächeln. Aber er fürchtet den Vergleich mit anderen Männern, und deshalb muss er an seinem Selbstvertrauen arbeiten. Ansonsten darfst du demnächst auch nicht mehr mit anderen Männern schreiben oder telefonieren, und auch dein Kleidungsstil wird ihm dann und wann zu aufreizend sein. Eifersucht wird die Hölle.

0

Was möchtest Du wissen?