Wie Dehnungsstreifen in Pubertät verhindern?

5 Antworten

Dehnungsstreifen entstehen hauptsächlich durch ein schwaches Bindegewebe und das ist erblich bedingt wie stark das bei jedem einzelnen ausgeprägt ist oder eben nicht. Es gibt leute die bekommen extrem viele Dehnungsstreifen ohne eine große Veränderung des Gewichts, bei anderen passiert überhaupt nichts.
Man kann dem mit bestimmten Sportübungen etwas entgegenwirken, das kannst du einfach mal googlen aber bei manchen hilfr nichtmal das.
Das wichtigste ist einfach, dass man nicht vergisst seinen Körper trotzdem so zu akzeptieren und zu mögen wie er ist, selbst wenn man Dehnungsstreifen oder so etwas hat. Also mach dir mal keine Sorgen 😊

In jungen Jahren ist die Haut sehr elastisch. Wenn man dicker wird, dehnt sie sich mit, wenn du wieder abnimmst, Sport treibst, passt sie sich wieder an. Im Alter wird das problematischer. Aber in der Pubertät dürfte man damit keine Probleme haben.

Alle die ich kenne haben die aber :D

0

Das kann man nicht Verhindern. Die meisten Mädchen haben das. Und das ist auch was ganz normales

Was möchtest Du wissen?