wie dehnt man tunnel richtig?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich geb hier auch mal meinen Senf dazu Haha :) also ich hatte Jahre lang normale Ohrlöcher und habe mir später auch Tunnel gedehnt. Insgesamt habe ich drei Stück. Auf der einen Seite 12mm, auf der anderen einmal 6mm und darüber noch einen kleinen mir 4mm. Mir persönlich hat das dehnen nicht wirklich weh getan, ist eigentlich nur etwas unangenehm. Wichtig ist das du langsam dehnst und nur 2mm pro Monat sonst bekommst du einen blowout. Sieht erstens nicht schön aus und zweitens wächst das Loch im schlimmsten Fall nicht mehr zu, wenn dus denn irgendwann zuwachsen lassen willst. Was das zuwachsen an sich betrifft ist es von 'Ohr zu Ohr' verschieden. Eigentlich wachsen sie aber von einen Durchmesser von 10mm - 12mm komplett zu. Ich hab Vaseline als Hilfsmittel genommen damit der Dehnstab besser rutscht. Alle Dehnstäbe, Schnecken und Tunnel die ich hab hab ich bei Crazy Factory bestellt. Bei den Dehnstäbe nimmst du am besten Stahl als Material . Entzündet hat sich bei mir nie was. Ich wünsche gutes Gelingen :)

Leute eure Antworten bringen der Person nicht weiter."willst du wirklich sowas?" u.ä

Also erstmal würd ich mir an deiner Stelle Ohrlöcher stechen lassen. Diese dann auch ganz heilen lassen mindestens 6 wochen. Aber wenn du sie daraufin direkt dehen willst würd ich noch länger warten (10Wochen). Daraufhin mit dem kleinsten Dehnstab anfang zu dehnen. Aber nicht von Tag zu Tag die größer erhöhen. Du fängst mit x-milimeter an und lässt es dann auch für 1-2 wochen dehnen. Daraufhin kann sich ja der Prozess ja verschnellern. Kurze Info. Es wird bestimmt bei dir mehr schmerzen als bei den Anderen, da du ja noch keine Ohrlöcher hast und diese noch gestochen werden müssen im Vergleich zu anderen die bereits seit Lägerem Ohrlöcher haben. Viel Glück und ein gutes Gelingen wünsche ihr dir :)

Aber wenn du sie daraufhin wirklich dehnen* willst. Sry :)

0

Das ist mal eine Antwort die mich weiter bringt. :)

Also 1mm, und den vorsichtig durchdrehen?

Tut dehnen generell weh? Hast du selbst Tunnel? Wenn ja, wie groß? Und wachsen sie wieder zu? Wenn ja, bis zu welcher Größe?

Dankeschön. :)

0

Ich hatte mal 3mm oder 4mm drinne. Und ja das brennt ziemlich und den sollte man sehr pflegen. Hab ihn aber wieder rausgemacht , hatte sozusagen keine Lust mehr drauf weil da dann immer so ein kleines Loch war. Ich hab ihn zuwachsen lassen und man hat danach auch nichts mehr gemerkt. Überlegs dir gut wenn du ihn dann sehr groß haben willst wächst er auch nicht wieder zu. -freut mich das ich dir helfen konnte :)

1

Machs nicht du wirst es bereuen wenn du es nicht mehr willst! Und dann kannst du es nicht mehr ändern!!

Gar nicht! Das sieht dann richtig gut aus, wenn du älter wirst und die Lappen dann nach unten hängen, die Haut ist überdehnt und da regeneriert sich nichts. Ich verstehe so was nicht, das kann einem doch nicht ernsthaft gefallen!?

das war jetzt nur deine persönliche meinung.

0
@Jetteyy

Nein, die Löcher lassen sich nur noch Operativ schließen, oder man lebt mit dem Gehänge, das ist Fakt! Aber wenns scheeee macht! Manche kann ja nichts mehr entstellen!

0

Was möchtest Du wissen?