Wie dehnt man die Ohrlöcher richtig?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

nein, die Dehnstäbe kannst du nicht die ganze Zeit drinlassen, am beste du sucht bei crazy-factory nach passendem Schmuck, ist nicht allzu teuer und sie haben viel auswahl, hier eine ausführliche Anleitung zum Dehnen:

http://www.piercing.de/piercingforum/index.php?t=msg&th=5383&start=0&rid=15509

Warum kann man die denn nicht drin lassen ? :) Auch nicht die aus Acryl ?

0
@Malin96

weil soweit ich weiß zuviel Bewegung auf dem Dehnstab ist (rutscht hin und her) und das ist nicht gut. meine Lobes sind nur 1,2mm (und bleiben auch so) musste sie aber von 0,8 auf 1,2 dehnen und beim ersten versuch habe ich ( aus gewohnheit) dauernd an den ringen rumgedreht und nach 2-3tagen hats dann wehgetan und ist angeschwollen, beim Dehnsab passiert das wohl automatisch :/ im den verlinkten Forum steht das bestimmt genauer, bin ja selber kein Experte ;)

0

Und wenn sollte ich lieber billige Stäbe oder Schmuck holen ?

0
@Malin96

nein also Acryl wird schon ok sein, wobei bei den kleinen größen 1,6mm z.B. der stahl noch nicht so schwer ist

0
@Tonks21

Ja hab mich entschieden. Die kleinen größen 1,6 und 2,5 gibts leider nur aus stahl und den Rest nehme ich aus acryl. Danke dass du dir Zeit für mich genommen hast :)

0

Hallo, schau mal unter http://www.piercing-info.de/ohrloch-dehnen/ dort findest du eine gute Anleitung zum dehnen, und es gibt auch ein günstiges Dehnungsset mit Plugs aus Acyrl. Diese sind sehr leicht und ist auch eine günstige Möglichkeit zum aufdehen. Alles Gute

Also ich hab bis 3 mm Den dehnstab einfach drinnen gelassen. Ist doch deine Sache obs dich stört oder nicht. Ein Dehnstab mit 3 mm ist auch nicht wirklich schwer :'D was soll sich eigentlich bei acryl entzünden? Wieso sollte Holz nicht geeignet sein? Was denkst du denn, was sich die ganzen Stämme in Australien oder afrika durch die Haut jagen? Sicher keinen Chirurgenstahl xD

Mal gesehen wie die Ohren aussehen ? :D Die machen da bestimmt auch kein Octenisept drauf ;) Holz ist halt auch nicht so glatt und mein Ohr tat scheiße weh und das will ich nicht nochmal also lieber auf Nummer sicher :D Mein Ohr verträgt Acryl halt nicht gut und wenn dann noch ne "offene Wunde" ist, hab ich ein Ohrläppchen, dass so fett ist wie Rainer Calmund :D. Meine Mutter kann nur echte Silber und Goldohrringe tragen, da bin ich schon froh das ich normale Ohrringe tragen kann :) Ja ich lass die jetzt auch bis 3mm drin. Das war dann doch zu teuer :D

0
@Malin96

Auch wenn Holz rau erscheint, ist es eigentlich das perfekte Material um es als Ohrschmuck zu tragen. Holz absorbiert jegliche Flüssigkeit, die dein Ohr abgibt und unterstützt damit quasi den Heilprozess. Ich trag seit fast einem Jahr Holz und es ist ein Traum, meine Haut regeneriert sich total gut und tägliches Säubern ist auch überflüsig geworden.

0
@Arjab93

Habe mir ja auch einen Holztunnel gekauft, aber vorm Dehnen hatte ich Angst. Aber die Sachen sind schon angekommen und ich hab den Mini 1,6 Dehnstab auch schon drin :)

0

hab neulich ne kleine ahleitung auf meinem blog geschrieben, vllt magst du's dir mal durchlesen:)) wenn du noch fragen hast, kannst du mir gern schreiben! http://rainbowsanddeaths.blogspot.com/2012/02/faq-ohrlocher-dehnen.html

Hey danke für deine Antwort. Aber so ganz weiß ich jetzt immer noch nicht ob ich die Dehnstäbe drinlassen kann, oder ob die zu schwer sind :) Also ich meine jetzt die Stahlstäbe da mein Ohr das Acryl nicht so gut verträgt, dh. sich schneller als normal entzündet im Notfall würde es auch gehen, aber ich will das nicht nochmal riskieren, da mein rechtes Ohrloch durch die Entzündung verkrustet ist, aber bin ich auch selber Schuld. Lg Malin

0
@Malin96

Das Gewicht ist denk ich kein Problem! Manche dehnen ja auch nur mit Gewichten. Wenn du Acryl nicht so gut verträgst, nimm doch ein natürliches Material wie Horn oder Holz, das ist gar kein Problem:)

0
@Muffinmaedchen

Naja man kann sie nicht drin lassen wegen der Reibung. Schade jetzt wirds teurer aber passt schon :) Ja hab mir auch schon einen Tunnel aus Holz rausgesucht :) aber auch aus acryl aber ich denke bei plugs und tunnel o. tubes wird das nicht so schlimm sein, weil das Ohr da ja normalerweisse verheilt ist :)

0
@Malin96

Holz ist auch luftdurchlässiger als andere Materialien was auch besser fürs Ohr ist:)

0

wiso tut man sowas? ehrlich das ist ätzend!

Danke für deine echt hilfreiche Antwort. Ich finds schön und ich machs nicht größer als 6mm, und da gehts mit Sicherheit wieder zu. Selbst mein extrem entzündetes 4mm Loch ist innerhalb von 4 Stunden wieder auf Normalgröße gewesen. Geh und schreib irgendwo anders scheiß unnötige Kommentare :)

0
@Malin96

Malin96 ich geb dir so recht (; soll se doch erst gar nicht auf deine frage schauen... und.. ich mein, girly123456789 ? was ist denn das für ein name? da ist ja meiner noch besser :DDDD

0

Was möchtest Du wissen?