wie dehne ich das Ohrloch am besten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn es weh tut und du nicht weiter kommst musst du ne Größe kleiner nehmen erstmal. 1,6mm. Dann musst du einen Monat min. Warten und dann machste die 2mm rein :-)

wirklich einen minat? also einfach 1-2 tage warten bis das wiede rghet wäre doc bestimmt auch ok oder?:)

0

Man sollte einen Monat warten damit sich das Gewebe wieder entspannen kann. Wenn du nur 2-3 Tage wartest kann es passieren das es einreißt, blutet und sich entzündet. Klar, manche schaffen auch direkt 3mm am Anfang, aber gesund ist das nicht wirklich :-/

0

nimm eine größe kleiner oder warte ab bis es nicht mehr so weh tut ^^ hab ich auch gemacht ;) wenn es nicht mehr so weh tut kannst du sie kurz rausnehmen und die schnecke und dein ohrloch mit desinfektionsspray saubermachen. dann tust du sie wieder rein und es passt ^^ hat mir geholfen :)

okay ich probiers mal danke :)

0

Wie blueberry schon gesagt hat, erstmal ne kleinere Größe nehmen. Und unbedingt ein Gleitmittel wie Vaseline benutzen! Es hilft auch, wenn du vorher Baden oder Duschen warst, dann ist die Haut etwas dehnbarer :)

ok danke:) und wie siehts nachts aus, kann ich das da einfach drin lassen ohne das da irgendwas passiert? also das das zu stark zieht oder so?

0
@flora90

Eigentlich solltest du es nicht drin lassen, sondern einen Tunnel reinmachen. Ich habe die Stäbe aber immer drin gelassen und hatte zum Glück keine Probleme :)

0

Was möchtest Du wissen?