Wie definiert sich die Abholung ab Werk?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn es verschiedene Stellen gibt, wo diese bestimmte Ware abgeholt werden kann, dann muß das eigentlich im Angebot stehen und zwar .....Abholung im Werk ???. Wenn dies erst in der Auftragsbestätigung bestätigt wird, kann es oft zu spät sein, außer man hält die Rücktrittsfrist ein. Es kann ja keinem Kunden zugemutet werden, um es mal extrem zu machen, wenn er in Hamburg wohnt, die Ware am Bodensee abzuholen.

Versuche mal, die Frage für dich selber zu beantworten. Warum sollte der Lieferant eine bliebige willkürliche Adresse angeben, wenn vereinbart ist "ab Werk"? Das ist doch selbstklärend.

Also ich bin mir ziemlich sicher, dass ab Werk meint, dass man die Ware am Firmen- bzw. Fabrikgelände abholt und somit Risiko etc auf den Käufer übergeht. Es gibt noch ab Waldstraße, ab Baustelle etc. aber in diesem Fall ist denke ich wirklich das Gelände der FA gemeint.

Was möchtest Du wissen?