Wie definiert sich der Warenwert beim Zoll genau?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Diese 27,01$ sind der Warenwert. Wenn Du die Etiketten abschneidest und kein Kassenzettel hast kann der Zoll den Wert schätzen und orientiert sich an den Preisen in D. Ich selbst hatte schon oft viel Kleidung aus USA (etwa 400,-€ bezahlt, hätte in EU ca 700,-€ gekostet) dabei, hatte sie auch schon angezogen und keine Kassenzettel dabei. Von mir wollte der Zoll nie etwas, die suchen wohl auch nach denen die es heftig übertreiben. Bzw versteht es sich von selbst billig für sich einzukaufen wenn man keinen Geldscheisser hat, es gibt aber auch die die zumindest so tun als wären sie reich und hätten es so wie sie tun nicht nötig zu sparen und bringen sich massenweise Luxusartikel mit. Die sind meiner Meinung nach das eigentliche Ziel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Kaufbeleg, den Du dabei haben solltest ist die Grundlage für den Zollwert. Also 27,01USD würden vom Zoll gerechnet werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dein kassenzettel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das fragst du am besten den Zollbeamten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rodrigo5326
06.10.2011, 08:25

Super Idee. Echt ganz großes Kino. applaus für den Punktesammler.

Mal im Ernst, du glaubst nicht wirklich dass deine Antworten irgendjemandem helfen, oder?

0

Was möchtest Du wissen?