Wie definiert man Euphorie?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Bedeutung hängt davon ab, in welchem Jargon man dieses Wort benutzt.

Allgemein würde ich Euphorie als ein starkes Freudegefühl definieren.

Ich konnte Dir hoffentlich helfen.

MfG

Woher ich das weiß: Berufserfahrung

Euphorie (gr. ευφορία, lat. euphoria, euforia) bezeichnet eine subjektiv temporäre überschwängliche Gemütsverfassung mit allgemeiner Hochstimmung, auch Hochgefühlgenannt, mit einem gehobenen Lebensgefühl größten Wohlbefindens, mit gesteigerter Lebensfreude und verminderten Hemmungen.

Krass, was Google da alles drüber weiss...

Eu·pho·rie

Euphorié/

Substantiv, feminin [die]bildungssprachlich

  1. 1.

zeitweilige übersteigert heitere und zuversichtliche [Gemüts]stimmung, Hochstimmung, Zustand optimistischer Begeisterung, [rauschhaft] gesteigerten überschwänglichen Gefühls"Augenblicke, Tage der Euphorie"

2a.

MedizinPsychologie

[ohne Plural] dem objektiven Zustand nicht entsprechende gesteigerte Gemütsstimmung

2b.

MedizinPsychologie

Zustand übersteigerter Heiterkeit nach Genuss von Rauschmitteln und bei bestimmten psychischen Störungen

Was möchtest Du wissen?