Wie definiert man den Toleranzwert (Metalltechnik)

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

wikipedia nennt es:" Die Toleranz bezeichnet den Zustand eines Systems, in dem eine von einer störenden Einwirkung verursachte Abweichung vom Normalzustand (noch) keine Gegenregulierung oder Gegenmaßnahme notwendig macht oder zur Folge hat. Im engeren Sinn ist Toleranz die Abweichung einer Größe vom Normzustand oder Normmaß, das die Funktion eines Systems gerade noch nicht gefährdet."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xXRunDeathXx
01.11.2012, 16:25

man könnte also sagen, die toleranz ist die abweichung (positiv und negativ) eines wertes vom norm- / sollwert ohne beeinträchtigung der funktionalität

ich hoffe das hilft dir

0

moin ,wenn bei einem zu bearbeitendem werkstück allgemein(rundherum ) eine toleranz von + - 0,5 mm ist, dann darf das teil eben bis 0,5 mm größer oder kleiner sein als das sollmaß,.... bsp.sollmaß ist 100mm bei toleranz von + - 0,5 mm ,da darf das teil zwischen 99,5mm und 100,5mm liegen ,...falls nur eine _ minus toleranz von 0,5 mm vorgegeben ist da eben nur von 99,5 -100 mm ,.....entsprechend bei nur einer plus toleranz von 0,5 da darf das maß nur zwischen 100 -100,5 mm liegen by

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xXRunDeathXx
01.11.2012, 16:22

und dann hast du ein spiel von genau 1 mm (negative toleranz + positive toleranz)

0

Was möchtest Du wissen?