wie definiert ihr eine "unnahbare frau"..vor allem die männer..wann empfindet ihr eine frau als das?

Support

Hallo sarahmaier,

gutefrage.net ist eine Ratgeber-Plattform. Es geht bei uns in erster Linie um solche Fragen, auf die man Rat oder Hilfe für ein Problem antworten kann.

Wenn es Dir um den Meinungsaustausch mit der Community geht, dann bist Du in unserem Forum unter http://gutefrage.net/forum richtig. Bitte achte doch in Zukunft darauf. Vielen Dank und viele Grüße, Ted vom gutefrage.net-Support

5 Antworten

Darf ich als Frau auch antworten? Mach ich einfach: Wenig emotionale Mitgerissenheit, kein aufgeregtes Gekiekse, rationale Argumentation, wo andere zu emotionaler Irrationalität neigen. Ein gewisses über-der-Situation-stehen, indem man sich nicht persönlich von der Situation betreffen lässt, eine eigene Meinung, die man auch argumentativ belegen kann - und einen Freiheitsdrang, den man sich nicht beschneiden läßt.

klar dürfen frauen auch...wow...coole ausdrucksweise :-) thumb up

0

Man gibt wenig von seinen Gefühlen preis, zeigt ein undurchschaubares Muster an Handlungen, kann Schüchtern sein oder nur sachliche Sachen sagen, nichts über sich...

Jeder Mann wird ein Frau als unnahbar einstufen, wenn er sie nicht im Laufe des ersten Abends ins Bett kriegt :-)

ich meinte eher von der ausstrahlung her...lol ;-)

0
@sarahmaier

Darunter fällt jede Frau, deren Ausstrahlung von vornherein sagt: "Ich will nicht!"

0

Was möchtest Du wissen?