Wie definierst du Freund mit max 3 (in Worten DREI) Begriffen?

2 Antworten

so einfach lässt sich das ncith beantworten, jeder Freundschaft basiert auf unterschiedlichen Faktoren

sich Vertrauen schenken, miteinander streiten können (und da ist versöhnen schon mit bei), einenader Freiheit lassen und bieten.

an der Spielregel vorbei: 3 Worte!!! Nebenbei: Hallöchen...

0
@BesserwissHoch3

Hallöchen auch Dir. Begriffe sind für mich nicht gleichbedeutend mit Wörten. "Symphatischer Mensch" ist ein Begriff, der aus zwei Wörtern besteht. Ätsch! ;-)

0

Wie schreibt man bei wiki text neben ein Bild?

Ich möchte links ein Bild haben und rechts daneben dann Text oder eine Tabelle schreiben.

Das Problem: Es ist nicht für wikipedia, sondern für eine eigene wiki, also habe ich nicht alle vorgefertigten Packages.

Dankeschön :)

...zur Frage

Coole Windows 10 Fonts?

Hey, kennt jemand coole Schriftarten für Windows 10? Ich möchte ein Paar sachen mit Gimp erstellen aber mir fehlen noch die passenden Fonts. Wenn ihr Schriftarten habt, könntet ihr dann bitte noch dieDownload-Links dazu packen? DieSchriftarten mssen kostenlos sein. LG Max

...zur Frage

Schuhe ähnlich wie Air max

Guten Abend :-) Hoffe noch Antworten zu finden :D Also ich suche Schuhe die eine ähnliche Form wie Air max haben. Ich bin nämlich nicht bereit dazu soviel Geld dafür auszugeben. Ich will keine Fakes damit das klar steht, sondern nur Schuhe die eine ähnliche Form haben, mehr nicht :-) Kennt da jemand vertrauenswürdige Seiten bzw links? Hab schon geschaut aber leider nichts gefunden. Danke :-)

...zur Frage

Riss in der Frontscheibe - Auto

Ja ich weiß, ich sollte es reparieren lassen.. aber momemtan fehlen mir die Mittel dazu. Der Riss geht komplett von Links nach Rechts durch.. Deshalb wollte ich euch fragen was mir passieren kann wenn ich weiter damit fahre.. Ich rede nicht von Unfällen oder so das ist mir kla.. mir gehts grad mehr darum was passiert wenn mich die Polizei so erwischt..

Danke schonmal im vorraus ! :)

...zur Frage

Wie bekomme ich einen besseren Ruf, bin sehr unbeliebt?

Bitte Lesen:

Ich(15j/m) habe es mir eigentlich selbst versaut, ich habe einfach den falschen vertraut und stehe jetzt als totale Niete da.

Früher war ich bei jeden beliebt, ich war cool, hatte gute Sprüche drauf, und hatte nur gute Eigenschaften, ich habe sogar meinen falschen Freunden bei Dinge wo sie Hilfe brauchten geholfen zb. Hausaufgaben, leider sind sie undankbar gewesen und haben mich nur benutzt.

Heute haben sie es mir versaut, sie haben mich verprügelt, Rufmord begangen und mich missbraucht, aber unauffällig und ganz langsam(über Monate) ich habe gedacht ich hätte mal Treue Freunde gefunden... Vergeblich, so leicht täuscht man sich in Menschen, nie mit gerechnet, und sie haben sich nicht dumm angestellt mein Ruf zu killen, sie hatten eine gute Taktik, mit Bedrohung zb "du musst in die Kamera sagen das du gerne Kinder missbrauchst und fett bist, ansonsten müssen wir dir anders schaden!!" noch schlimmere ideen.

Sie haben ein Video wo sie mich beleidigen und bedrohen mich lächerlich zu machen. und mich mit essen bewerfen nur weil ich dick bin. Heute lacht jeder über mich weil ich einen schlechten Ruf habe, mein Wort hat kein Gewicht, mich nimmt niemand Ernst.

Alle sehen mich aufgrund der falschen Leute so: dumm, fett, gierig nach Essen sein, faul, das Gerücht das ich im Kindergarten Mädchen vergewaltige, das ich egoistisch bin und Mädchen an den Brüsten grabsche

Wie ich eigentlich bin: nett, gutmütig, ich mache Kampfsport Zuhause, ich respektiere jeden, ich lasse mir leider zu viel gefallen und deshalb bin ich ein Opfer, ich kann niemanden verletzen, und ich würde niemals meine Freunde im stich lassen wenn ich welche hätte.

Ich will meinen alten Ruf wieder haben, wie mach ich das? Wegziehen geht nicht, die die mir das angetan haben existieren garnicht mehr, kein Kontakt, der älteste ist wegen Autounfall(tut mir auch selbst leid, war auf der Beerdigung) gestorben und die anderen sind wegezogen. Das ist verwirrend aber der schlechte Ruf ist noch da...

We werde ich ihn los

...zur Frage

Muss man eigentlich immer überall beliebt sein oder kann das sein dass manche mich nicht mögen?

Also die Frage steht ja schon in der Überschrift (: Aber ich erkläre das noch ein bisschen ausführlich. Also ich habe halt schon freunde und ich glaube dass die mich auch mögen und so. Aber ich neulich mal ein Praktikum gemacht. Und da war auch ein Junge der auch eins gemacht hat. Dann meinte er zu mir dass ich in der Mittagspause losgehen soll und ihm was zu essen holen soll. Also es war nicht so dass ich eh loswollte und er mich gefragt hat ob ich was mitbringen kann. Sonder er meinte einfach dass ich los soll und für ihn was holen soll weil er das sagt. Ich hab das aber nicht eingesehen. Er kann ja selber gehen. WArum sollte ich da losgehen? Jedenfalls habe ich ihm ins Gesicht gesagt dass ich das nicht mache.

Dann hat er mich vor zwei anderen männlichen Kollegen (keine Praktikanten) voll angeschnautzt und mich angemault. Dann hab ich gesagt dass er selber losgehen soll wenn er was essen will und ich als andere Praktikant nicht verpflichtet bin ihm was zu holen. Die anderen Kollegen haben das gehört aber nichts gesagt sondern nur geguggt. Okay es betrifft sie ja nicht.

Jedenfalls haben alle Kollegen zu mir gesagt dass ich voll gut gearbeitet habe und dass ich voll gut angekommen bin in der Firma und gefragt habe und gut gearbeitet und geholfen habe und dass ich aufgeschlossen bin und keine Berührungsängste mit Leuten und so. Aber der eine Kollege meinte dann dass er deine andere Praktikant voll über mich hergezogen haben muss weil ich so GEZICKT HABE UND IHM NICHTS ZU ESSEN GEHOLT HABE. (Das hat mir nur der eine Kollege aus der Aufmaßabteilung gesagt). Und der Praktikant soll halt voll über mich gelästert haben und versucht haben alle gegen mich aufzuhetzen. Und ein anderer Kollege hat dann wohl auch bisschen mitgelästert weil er vom Praktikanten so aufgestochen worden ist dass er mitmacht. Der andere Kollege hat zu mir gesagt dass ich voll gut angekommen bin nur eben der Praktikant und der eine Kollege über mich gelästert haben. Und dass das ein Problem sein kann falls ich wieder mal dort Praktikum machen will weil die zwei mich nicht mögen.

Also ich habe gegen gar keinen was. Auch nicht gegen den Praktikanten. Ich seh das nicht ein dass ich für ihn was zu essen kaufe und fertig. Und das hab ich ihm ja auch gesagt. Ich hab aber deswgen nichts gegen ihn oder läster auch nicht oder so. So finde ich ihn schon okay. Und deswegen wollte ich fragen ob das normal ist dass mich nicht alle mögen? Oder muss man überall immer beliebt sein bei allen Leuten? Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?