Wie definieren Frauen Intelligenz?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Das ist eher weniger auf das Geschlecht ausgerichtet sondern vielmehr gesellschaftlicher Natur.

Jeder Person - jede Frau - in unterschiedlichen Kulturen und somit in unterschiedlichen Gesellschaften, wird die eine andere Antwort auf deine Frage geben.

Grundsätzlich, wird Intelligenz gesellschaftlich so interpretiert wie die Anpassungsfähigkeit des Individuums in der gesellschaftlichen Ordnung mit der Berücksichtigung eines zusätzlichen besonderen Satus durch erbrachte bzw. umhüllte Leistung die gegenwärtig präsent ist und in der Gesellschaft positiv ausfällt und einen Mehrwert in der Gesellschaft als Beitrag stellt.

Biologisch werden Menschen von Menschen angezogen, die ein entsprechendes Aussehen und eine gewisse Gesundheit ausstrahlt.

Männer sollten kein Brot sein, auch emotionale Intelligenz zeigen, humorvoll sein und sich nicht so wichtig nehmen, dabei aber wissen was er will, das ist so schwer nicht zu verstehen, wenn es denn selbstverständlich ist.

Zur zweiten Frage: Jain. Eigentlich solltest du das hier nicht erfragen müssen, allerdings ist es durchaus legitim dies in diesem Rahmen zu machen, dafür ist dieses Forum da und das sagt nun nicht unbedingt etwas darüber aus, ob du ein Brot bist oder nicht.

Ich als Frau sehe das so das in einer Partnerschaft der Charakter stimmen muss. Intelligent oder nicht, das ist mir egal. Ich bin selbst nicht die hellste Leuchte ;-) Aber ich denke mal was du meinst ist das man sich schon auf der selben Wellenlänge sein muss.

Intelligent? Ich brauche kein hochbegabtes Genie an meiner Seite.

Interessiert und aufgeschlossen? Ja. Ich möchte mich mit meinem Partner auch über Politik, Kultur usw. austauschen können. Immer nur S** ist auch langweilig auf die Dauer.

Intelligenz bedeutet für dich also diskutieren und argumentieren?

0
@wmsieger

Es bedeutet, mehr miteinander zu teilen als nur das Bett. Ich bin ein sehr interessierter Mensch und finde es schön, dass mein Freund das auch ist. Wir sind nicht immer einer Meinung, aber wir diskutieren gerne und tauschen uns auch gerne aus.

3

Und sind Männer die nicht wissen was damit gemeint ist schon das Gegenteil davon?

Genauso ist es. Außerdem ist Intelligenz definiert, unabhängig vom Geschlecht. es muß also nicht neu definiert werden.

Wie definieren Frauen (!???) Intelligenz? Ähm...ob Frau oder nicht, Intelligenz ist bereits definiert.

Guckst Du hier:

https://de.wikipedia.org/wiki/Intelligenz

Ausserdem haben laut diversen Umfragen Frauen noch weitere Kriterien:

Humor, Verständnis, Zärtlichkeit.

Diese drei Kriterien sind meiner Meinung aber nicht so schwammig wie der Begriff Intelligenz.

0
@wmsieger

Ach, ich weiss nicht, gerade bei Humor ist es ja schon sehr verschieden, was Leute witzig finden.

Da finde ich Intelligenz doch weit präziser.

2

Ich denke mal das strahlst du aus, an deiner Ausdrucksweise und an deiner Argumentation

Intelligenz ist bereits definiert.

Allgemeinbildung, Logik

Das ist so allgemeiner Schmus in Kontaktanzeigen von Frauen. Genauso wie das "Glas Rotwein am Kaminfeuer", das ein Mann gerne mögen muss. Angeblich spielt auch Aussehen keine Rolle. Dreimal Ha,ha,ha.

natürlich kommt es nur auf die inneren Werte an. Aber das Aussehen ist der Türöffner.

0
@wmsieger

ja, den muss man erst mal haben, den gut aussehenden Türöffner. Wohlstand kann auch ein Türöffner sein. Der erste ist fürs Abenteuer, der zweite für die Versorgung.

1

Was möchtest Du wissen?