Wie defi machen im Elternhaus?

2 Antworten

Ich hab mir damals immer bis auf 50 Euro das Kindergeld genommen und mir davon jeden Tag selbst was gekocht. Hat zwar lange gedauert bis ich meine Mutter soweit hatte aber die Mühe hat sich bezahlt gemacht. Das ließ sich am besten mit dem Sport verbinden.

und wovon hast du dich grob ernährt und wie sah dein Training aus? nur mal grob musst nicht auf die details eingehen

0

- gesünder essen (Ich hab ja keine Ahnung wie gesund deine Eltern kochen, aber du kannst ja Vorschläge für gesunde Mahlzeiten machen)
- Sport machen und viel Wasser trinken.

ich würde sagen ist schon ganz okay wie gesund das essen ist, süßes essen habe ich schon sehr minimiert. Und Wasser trinken tuh ich auch nur nichts anderes

0

dann bist du doch eigentlich auf einem guten Weg. Wenn du jetzt noch ein bisschen Sport treibst...

0

Naja mal schauen ich guck mal wie sich das in dem nächsten monat soweit ändert :)

0

Was zwischen den Mahlzeiten essen (Massephase)?

Was kann ich(17) zwischen Frühstück,Mittagessen und Abendessen essen.(Man soll ja über den tag verteilt essen um gut Masse zuzulegen.)Kochen darf ich nicht,weil meine Eltern das nicht wollen.Ich ess also zurzeit nur das was meine eltern mir kochen und das sind ca.2000 kcal am Tag.Ich brauch aber 3000+ kcal.Es sollte was einfaches sein,was man zwischendurch essen kann.

...zur Frage

Ernährungsplan für Anfänger?

Hallo, ich weiß nicht wie ich Ernährungsplan erstellen soll. Wenn ihr Ahnung habt bitte antwortet mir. Bin 17 Jahre alt wiege 66 kilo trainiere seit 2 Wochen (Anfänger).

So könnt ihr mir antworten:

Morgens, Frühstück: ......... Vormittags:.......... Mittags, Mittagessen:........ Nachmittags:.......... Abends, Abendessen:...........

P.S Bitte keine Proteinshakes empfehlen. (Fleisch oder so)

Danke.

...zur Frage

Extrem dicker Bauch nach dem Essen?

Hallo, ich habe morgens immer einen flachen Bauch und so bleibt er auch wenn ich nichts esse, aber sobald ich etwas esse wird mein Bauch dicker. Dafür reicht schon eine Scheibe Brot und nach dem Mittagessen sehe ich aus als währe ich schwanger. Wisst ihr was das ist und was man dagegen tun kann.

...zur Frage

Intermittent fasting, schade ich mir?

Moin, Ich betreibe jetzt schon ca. eine woche lang intermittent fasting sprich periodisches fasten was so viel heisst wie ich esse nur 2 malzeiten undzwar zwischen 4 un 10 uhr. Ich esse immer zur ersten malzeit 2 toasts und zum abendessen eine schale reis mit hühnchen und gemüse. Obwohl ich kaum Kalorien zu mir nehme habe ich einen anstieg von 23%körperfett auf 24%körperfett. Ich bin mir nicht sicher ob ich etwas falsch mache und ob das ganze überhaupt gesund ist etc.

Ich bin 13jahre alt 1,82m gross und wiege 69,2kg

...zur Frage

Muskeldefinition, Low Carb... Muss das?

Hallo,

Ich mach jetzt seit einer Woche "Low Carb". Esse also genug Proteine. Ich esse morgens 2 Brötchen und ein Apfel oder so (ich weiß das ist nicht Low carb geht aber arbeitsbedingt nicht und wohne noch bei eltern) und dann ein whey shake, zum mittag gibts dann was Kohlenhydratfreies zb rührei oder sonst was. Dann esse ich nachm mittag vlt was kleines noch oder auch garnichts. Zum abendessen evtl auch eier oder Magerquark oder sonst was das heißt esse ich morgens Kohlenhydratreich und den tag durch dann so gut wie Kohlenhydratfrei. Nun bin ich von 73kg auf 70kg gekommen innerhalb 2 tage und bleibe jetzt auf dieses Gewicht. Mich nervt aber langsam dieses essen auf und habe das gefühl das bringt irgendwie nichts. Ich habe hunger und denke nur an essen ich muss mir so den arsch aufreißen nicht der versuchung zu widerstehen. Kann ich nicht irgendwie anders als lowcarb meine muskeln definieren? Oder mache ich generell was falsch? Ich lese immer von ja hauptsache ein Kaloriendefizit, der andere sagt man muss auf mehr als nur das achten. Was stimmt denn jetzt? Ich krieg meine Macken und bin kurz davor einfach abzubrechen weil ich mich ständig schwach fühle (außer nach dem Mittagessen). Was ich höchstens glaube sind zu wenig fette.

...zur Frage

Mittagessen zum muskelaufbau?

Ich esse morgens mein "selbstgemachtes" Müsli und abends Putenbrust mit Reis, an den tagen, wo ich sport mache noch Magerquark, was könnte ich mittags essen und was könnte ich Abend als ausweich mahlzeit nehmen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?