wie deckt man am besten wunden ab?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Desinfektion ist wichtig, wenn Wunde nicht mehr blutet ,mit Uhu abdecken, anschließend mit Hautfarbenen Puder abdecken, und der Riss ist weg.

Man soll kein UHU nehmen sondern Sekundenkleber, und dann nicht auf die Wunde sondern an die Wundränder und diese zusammendrücken ...

Es darf auf keinen Fall Kleber in die Wunde gelangen! http://faszination-kleben-dichten.de/tag/sekundenkleber/

Und auch mal den weiterführenden Blogbereicht lesen, scheißendreck interessant :-)

0
@dieschi

Höre wenn die Wunde zu ist! ich habe UHU verwandt, es hat mir nicht geschadet, und die Wunde ist Narben frei geheilt.. Wenn man mit Sekundenkleber die Wundränder verschließen kann, bitte sehr dann muss die Wunde noch offen sein , denn sonst hat man keine Ränder.

0
@Hilfemolsch

Naja, es ist aber ein Unterschied wenn du schreibst "wenn die Wunde nicht mehr blutet" oder "wenn die Wunde schon zu ist" ...

Nicht jede Wunde blutet und nicht jede Wunde die nicht mehr blutet ist schon "zu" ...

0
@dieschi

Ich gebe mich geschlagen, würde mir dennoch nicht Sekundenkleber aufs Fell träufeln, bleibe bei kleinen Wunden bei UHU.

0

Ich würde es meiner Mutter sagen, weil sonst habt ihr kein vertraun mit einander. ;) Aber überschminken geht immer. :D LG. Jenny

ja klar weil ich der des dann sag -.-

0

Nimm ein Pflaster. Vorher die Wunde desinfizieren.

ja und dann frägst sie was ich gemacht hab aber sie hats ja gesehn denkt sie :/

0

Was möchtest Du wissen?