Wie darf ich ein Bett ausprobieren?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

WArum nicht:) Ich finde auch, dass allein die Frage nach dem darauf rumhüpfen dürfen im Enddeffekt auch was über die Qualität bzw. Haltbarkeit des Bettes aussagt. Wenn der Verkäufer damit keine Probleme hat, weiß er dass das Bett stabil ist - wenn er das nicht will, kann man sich wohl denken, warum nicht ;)

Ja glaube auch, das du Probe liegen darfst und dich auch mal drauf fallen darfst, aber nicht drauf rumturnen, ausserdem kommt das glaub ich auch etwas komisch wenn du auf einem Bett im Möbelhaus rumhüpfst ^^

Nein. Es wird eine Folie o.ä. draufgelegt und dann kann man sich vernünftig hinlegen und die Matratze testen. Manche machen das gar nicht. Da braucht man dann auch keine kaufen, denn einen Liegetest sollte man schon machen. Aber hüpfen oder so denke ich eher nicht.

Hüpfen? Vermutlich nicht. Betten werden ja nicht als Trampolin verkauft. Dich "draufschmeißen" darfst Du sicher schon.

CaraRagazza78 04.07.2013, 15:31

Schon mal dran gedacht das beim drauf schmeissen der Lattenrost kaputt geht?? Da knallen schließlich einige Kilos drauf!

1

Du darfst dich drauf setzen und wenn du die Schuhe ausziehst auch drauf legen aber drauf schmeissen würde ich mich nicht es sei denn du hast genug Geld das Bett zu bezahlen wenn du es beschädigst!

Was möchtest Du wissen?