Wie darf ich durchsucht werden?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Kriminalbeamte haben die selben Rechte wie die Schutzpolizei. Da gibt es keinen Unterschied. Um dich zu durchsuchen muss auch kein Tatverdacht vorliegen. Es gibt auch andere Rechtsgrundlagen außer dem üblichen §102 StPO die eine Durchsuchung rechtfertigen. Die Beamten kannst du auch sicher anzeigen. Ich wüsste jedoch nicht wegen welcher Straftat da hier keine begangen wurde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Anzeigen kannst du die beiden natürlich immer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vater Staat darf alles...denkt er zumindest. Werde in Stuttgart auch immer mal komisch von der Polizei angeschaut, haben mich aber erst 2x Kontrolliert. A.C.A.B-Pullis mochte einer der Polizisten auch nicht so wirklich ;) wobei sie nicht Verboten sind !

Naja zu deinem... du musst dich vor Ort garnicht durchsuchen lassen. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Szwab
26.04.2016, 22:34

Natürlich dürfen Polizisten, Menschen an Ort und Stelle durchsuchen.

0
Kommentar von RaGeZzxNoName
26.04.2016, 22:35

nein, in gewissen fällen schon, aber nicht bei dieser Situation ;)

0
Kommentar von Szwab
26.04.2016, 22:36

Und weshalb nicht? Und fang jetzt nicht an von 'Tatverdacht' oder 'Durchsuchungsbeschluss' zu sprechen.

0

Gluckwunsch zum 1,9 schnitt in der elften - sicher in Berlin das ist das kein problem btw. (Abitur ist sowieso inflationar, darauf darf man sich heute nicht mehr einbilden) 

fakt ist egal ob du entzug Erscheinungen hast oder nicht das ist verboten. Das ist dir auch bewusst. Du hast das Gesetz uebertreten. Ein verdacht war bestimmt auch da obwohl dir das nicht bewusst war.

Was fuer rechte haben Polizisten denn heute sonst noch ? Hoeflich um Erlaubnis fragen ob du ihnen ehrlich verratst ob du das zeug hast oder nicht 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hsjanbd
26.04.2016, 21:27

Nunja nach meinem Kenntnisstand dürfen sie nur Personalien aufnehmen. Alles andere muss begründet oder von einem Richter angeordnet werden. Wo kein Kläger da kein Richter, Kläger wurden sie aber erst nach Missachtung ihrer Vorschriften nach meinen Kenntnissen

0

Was möchtest Du wissen?