Wie darf ich das verstehen, wenn jemand ständig ironische Aussagen äußert?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ironie lässt immer eine Hintertür offen. 

Diese Hintertür ermöglicht einem bissigen Humor, verwendet zu werden, um jemanden zu beleidigen, ohne dass es mit 100%iger Sicherheit (aufgrund der möglichen Doppeldeutigkeit) als Beleidigung aufgefasst werden kann.

Mit Ironie lässt sich alles aussprechen, was man sich nicht direkt zu sagen traut.


Im Internet ist Ironie gefährlich, weil man meistens nur wenige Sätze von jemanden kennt und keine Mimik und Gestik erkennen kann. Selbst eine maßlose Übertreibung könnte ernst genommen werden.

Übrigens: Tolle Frage!

Wenn dich es stört, dass jemand immer ironische Äußerungen macht, dann sage am besten, dass dich das stört. Zu Ironie gehört meistens auch ein Mindestmaß an Intelligenz, ergo wird derjenige sich auf dich einstellen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

deine frage ist sehr allgemein, beispiele wären gut.

im wesentlichen halte ich ironie für eine wunderbare sache :]

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt ganz auf die Person an, es gibt Menschen die Ironie und Sarkasmus benutzen, wenn sie genervt sind oder sich über andere lustig machen wollen
Es gibt aber auch andere die es einfach so häufig benutzen und das überhaupt nicht böse meinen, frag doch einfach mal nach?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dass er ein lustiger Vogel ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?