Wie darf ich aussehen/wirken?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

wieso nimmst du das so ernst, was sie sagt? Du siehst ja selber ein, dass es unvernünftig und nicht konstruktiv ist, was sie sagt...

Mögliche Antworten:

ja, ich fühle mich auch schlecht, und wenn du an mir herumkrittelst, fühle ich mich noch schlechter und sehe noch hässlicher aus.

Und du, hast du dich mal in den spiegel geschaut?

Na dann sei froh dass du so schön bist.

Ich mache das absichtlich, sonst wirst du noch eifersüchtig, dass ich jünger und schöner bin als du.

Und du? Lächelst du immer? Na dann sei froh, dass du einen Grund zum Lächeln hast!

walterfaber007 28.08.2013, 21:22

lol. hahah, danke für die guten Antworten. ;) Ich nehme es auch nicht ernst, meistens bin ich gar nicht richtig da, sondern denke an was anderes. Es nervt nur.. wen würde es nicht nerven, wenn man ständig kritisiert wird??

0
Fallschirm88 29.08.2013, 09:01
@walterfaber007

Du hast recht, und vor allem ist es nicht konstruktiv. Wenn deine Mutter deinen Gesichtsaudruck ändern will, wäre es zielführender, sie würde dir ein Kompliment machen oder dir einen Witz erzählen oder dir sagen,d ass sie dich gerne hat, oder dir eine lustige geschichte erzählen, um dich aufzumuntern. Und dann könnte sie sagen "du bist so hübsch, wenn du lachst (oder lächelst).

Aber dich in deine Gedanken zurück ziehen ist auch nicht ideal, denn die meisten Leute fühlen sich unwohl, wenn sie bei einer Person sitzen, die sie nicht wahrnimmt oder die nicht auf sie reagiert....

0

Ich glaub eher, dass Du einfach eine Brille brauchst!

Ich war eine ganz gute Schülerin. Auf einmal wurden meine Noten etwas schlechter. Aber ich hatte eine recht gute Lehrerin, die mich darauf ansprach, dass ich immer die Augen zusammengekniffen hatte. Sie meinte, dass ich mal zum Augenarzt gehen sollte! Hab ich dann sofort gemacht. Und tatsächlich brauchte ich eine Brille!

Du tust mir in Deiner Situation schon leid. Aber Deine Mutter hat es sicher auch nicht leicht gehabt im Leben, sonst wär sie sicher nicht so krass zu Dir! Wende Dich doch mal an jemand an Deiner Schule, dem Du vertraust!

walterfaber007 28.08.2013, 21:21

Nee, brauche keine Brille. Hab ja extreme Kopfschmerzen und so, und damals musste ich zum Augenarzt, der meinte, meine Augen wären sehr gut. Kopfschmerzen blieben..

Außerdem werden meine Noten nicht schlechter. Im Gegenteil.. ich werde mit der Zeit immer besser trotz meiner Probleme.

Ich bin neu in meiner Schule, kenne die Lehrer kaum, vertraue denen auch nicht wirklich.

0
tanztrainer1 31.08.2013, 14:40
@walterfaber007

Da fällt mir ein, dass ich auch eine Zeit lang immer heftige Kopfschmerzen hatte, da war ich so etwa 19. Nachdem der Zahnarzt festgestellt hatte, dass bei mir die oberen Weisheitszähne ganz blöd lagen, wurden die bei einer Operation in der Zahnklinik entfernt. Danach war dann der dauernde Kopfschmerz wie weggeblasen! Könnt evtl. auch an so was liegen!

Aber evtl. hast Du einfach durch die ganzen Umstände - neue Schule, krasse Mutter - seelische Probleme, die sich dann auf der körperlichen Ebene äußern. Bei Dir eben durch Kopfschmerzen. Ich kenne einige, die bei Stress-Situationen dann einen Asthma-Anfall bekommen. Ich wünsche Dir, dass Du schnell jemand finden wirst, dem Du vertrauen kannst und Du Dir dann den ganzen Mist von der Seele reden kannst!

0

Das Problem ist wir können hier natürlich auch keine Patentlösung bieten und wenn das bei euch ohnehin schon so ausartet das sich Polizei und Jugendamt einschaltet dann solltest du dich lieber an die Stelle wenden. Denn wir haben da noch viel weniger Einsicht über die bestehende Problematik.

Wenn deine Mutter wirklich so ist, wie du sie beschreibst, dann halte dich fern von ihr, zieh baldmöglichst aus, ignoriere ihre Bemerkungen und such dir ein paar gute Freunde. Davon abgesehen finde ich deine wohl ironisch gemeinte Selbstbeantwortung deiner Fragen etwas daneben.

walterfaber007 27.08.2013, 18:26

Wie soll ich ihre Bemerkungen ignorieren, ich höre mir das schon seit 17 Jahren an. Hab mich eigentlich dran gewöhnt, bzw. blende es alles aus, aber im Moment kommt zu viel auf mich zu.

Das war keine Ironie von mir, das meinte meine Mutter ernsthaft schon zu oft..

Denkst du, ich finde es nicht daneben? Ich finds abartig, ich bin nur so verdammt erschöpft. Und ich kann nicht ausziehen.. nicht jetzt. Bin gerade dabei, mein Abi zu machen.

0
walterfaber007 27.08.2013, 18:30
@walterfaber007

"Wenn du meinst, dass es was ändert, dann rasier dir deine Augenbrauen ab oder mach ne Therapie, hauptsache du änderst dich." Das meinte sie eben erst. Das hat sie gesagt, nachdem ich meinte, dass es bei manchen Menschen auch an den Augenbrauen oder den Proportionen im Gesicht liegen kann..

0

Was möchtest Du wissen?