Wie damit umgehen, dass Freund ständig beruflich unterwegs ist?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo :) ich hatte 3 Jahre eine Fernbeziehung und im 7 Jahr müssten wir dann auch aufgrund eines Jobwechsels für 6 Monate aufeinander verzichten (teilweise nicht mal am Wochenende gesehen).

Wir haben viel telefoniert, geschrieben und via webcam gesprochen. Wir haben uns gelegentlich Aufmerksamkeiten gemacht wenn wir uns wieder gesehen haben.

Das Wichtigste ist allerdings daran zu denken, dass es nicht für immer ist! Das darf man niemals vergessen :) das hilft! Man fiebert dem Ende der Strohwitwe entgegen! ;)

Wird er wirklich weiterhin oft weg sein (kein absehbares Ende)? Man lernt auf jeden?fall die zeit die man hat besser zu schätzen und zu genießen.

0

Danke für die Tipps :)

Er wird auf jedenfall weiterhin und auch öfters weg sein. Leider ist zudem nicht besonders gesprächig am Telefon (wie vermutlich die meisten Männer) und wir schreiben "nur" wenn er weg ist, was die Sache natürlich schwieriger macht.

0

Was möchtest Du wissen?