Wie bzw. wo kann ich am gewinnbringensten gebrauchte Möbel verkaufen?

5 Antworten

im Raum Köln, Bonn Düsseldorf können wir TROC empfehlen.

Wir haben sehr gute Erfahrungen kürzlich mit TROC in Düsseldorf gemacht. Innerhalb von 2 Monaten war 90% der Möbel bereits verkauft. Das Handling war top und gutes Geld ist auch dabei rumgekommen. Wir sind seit Jahren immer nur zum stöbern und kaufen bei TROC unterwegs, so war es ebenso eine sehr angenehme Erkenntnis mal die andere Seite kennen zu lernen. Schaut einfach mal auf deren internetseite www.troc.com

Ich habe das letzte mal einen Tisch bei http://moebelkeller.de verkauft. Ist Kleinanzeigen spezialisiert auf Möbel. Ansonsten halt ebay oder so

Andere Möglichkeit: Viele Supermärkte bieten den Kunden ein schwarzes Brett an. Dort kann man Fotos oder Beschreibungen aufhängen, mit Preisvorstellung. Das kostet nichts und die Interessenten kommen alle aus deiner Gegend.

Ich habe schon mehrfach bei http://www.ebay.de gekauft, auch schon mal dort verkauft.

Meine Beobachtung: Wenn Du in einer dicht besiedelten Gegend wohnst, kannst Du mehr für Deine Möbel bekommen. Wenn Du irgendwo "jottwede" auf dem Land wohnst, sind die Preise oft für den Käufer günstiger.

Wenn Du also Deine Möbel möglichst "gewinnbringend" verkaufen willst: stell sie erst mal an einen günstigen Standort. Und dann stell sie bei ebay ein.

Ich glaube, Plattformen, bei denen Du den Preis von vornherein vorgibst, sind im Internet weniger geeignet. Da kannst Du dann besser die örtliche Tageszeitung nehmen.

Ich habe meine Möbel beim http://www.markt.de verkauft. Da kann man sowohl VHP als auch Festpreis einsetzen...

Was möchtest Du wissen?