Wie bzw welche Möglichkeiten gibt es Styroporkugeln Widerstandsfähig zu machen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo Holidayguest,

ich würde dazu Kunstharz mit Glasfasermatten verwenden, hier ein Link dazu:

https://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=8&cad=rja&uact=8&ved=0ahUKEwjW89fF6anOAhXHCsAKHY1fA1AQFghfMAc&url=http%3A%2F%2Fwww.chinaquads.de%2Fthreads%2F7255-verarbeitung-von-polyesterharz-und-glasfasern-faserverbundkunststoff&usg=AFQjCNHDJWcIwmSPl1Nf5Lpn6ZeOtlkRDg

Du solltest nur vorsichtig mit dem Härter sein und genau nach Anweisung arbeiten, denn wenn Du zu wenig nimmst, braucht es lange bis es aushärtet und wenn Du zu viel nimmst, kannst Du nicht schnell genug arbeiten, es kann sogar sein, dass das "Zeug" so wird heiß, dass das Styropor schmilzt!

MfG

Norina


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Holidayguest
05.08.2016, 20:26

Danke, dem werd ich mich mal annehmen und versuchen (y)

0

Was möchtest Du wissen?