Wie bürtet man sich am besten die Haare bei stark verstubbeltem Haar ohne die Haare zu beschädigen..

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Von unten nach oben bürsten ist quatsch. Es gibt aber so Sprüh-Kuren bzw. -Spülungen die man einfach ins trockene Haar sprüht und anschließend sind die Haare ganz einfach durchzukämmen

Wie tattoogirl schon sagt: Anfangs mit einem groben Kamm erst die Spitzen vorsichtig kämmen und dann nach oben arbeiten. Wenn alles entwirrt ist, bürsten. Das Allerbeste ist jedoch, wenn du vor dem schlafen gehen einen nicht zu festen Zopf flechtest, das schont die Struktur und du hast das Problem erst gar nicht.

Es gibt spezielle Sprays (fast überall zu kaufen(, die dir das kämmen erleichtern.

Ist vielleicht nicht modern, aber ein Haarnetz über Nacht ist bestimmt eine gute Lösung.

Ja, das stimmt. Von unten nach oben. Am besten klappt das mit einem grobzinkigem Kamm.

ich würd mir so ne bürste mit so dicken holzbürsten kaufen und wenn du kömmst natürlich immer von oben nach unten und wenn du kämmst die haare am ansatz festhalten damit sie net ausreißen

Was möchtest Du wissen?