wie bringt man jemanden dazu, die wahrheit zu sagen, es zuzugeben?

5 Antworten

Kommt drauf an kann man so einfach nicht sagen - ne Situation dazu wäre wohl gut und welches Verhältnis ihr habt.

indem man die Wahrheit nachweisen/beweisen kann!

Bloße Vermutungen sind irrelevant!

Er schreibt mit anderen Mädels und trifft sich.. Kein KUMPELTYP!

Ich hoffe das mir hier die Männer weiter helfen können, denn ihr wisst ja noch am Besten wie ihr tickt ;).. Frauen auch gerne..

Mein Freund, hat sich heimlich mit einer " Freundin " zum spazieren getroffen mir vorgelogen er trifft sich mit einem freund kurz.. Ich weiß das er gelogen hat ich habe ihn noch nicht drauf angesprochen und weiss auch nicht wie!

Ich will nicht das er sich mit anderen trifft denn er ist bei weitem kein kumpeltyp und das weiß er genau. Die Weiber dort rennen ihm nur hinterher und es NERVT!

Er würde mich umbringen wenn ich so etwas tun würde, rasend vor eifersucht.

Wie soll ich ihn darauf ansprechen ohne das er es leugnet oder durchdreht?

...zur Frage

ich werde zu Unrecht beschuldigt, cybermobbing ausgeübt zu haben

Meine Freundin und ich werden beschuldigt, jemanden per SMS beleidigt zu haben. Wir haben dies aber nie getan. Was können wir dagegen tun, um dies richtig zu stellen. Ich bin der Meinung, das Mädchen hat sich selbst oder von jemand anderem eine Täuschungs-Sms geschrieben oder schreiben lassen. Ist dies möglich mit der Nummer des Beschuldigten, soetwas übers Handy zu tun?

...zur Frage

Seit welchem Jahr gibt es Informatik in deutschen Schulen?

Hallo! Mein Name ist Witali und ich wohne in Russland.

In unseren Schulen gibt es Informatik seit der zweiten Hälfte der 80er Jahre (erst 1986-1987). Seit welchem Jahr lernen deutsche Schüler Computer?

Danke für Antworten!

...zur Frage

Darf ich jemanden anzeigen auch wenn ich nur die VERMUTUNG habe dasermir unrecht getan hat?

Darf ich jemanden Anzeigen auch wenn ich nur die VERMUTUNG habe das er mir unrecht getan hat?

...zur Frage

In wie weit kann man in der Kennenlernphase lügen/untertreiben?

Hallo. Ich habe eine Frage, die mir schon ein schlechtes Gewissen bereitet. Ich habe eine Frau kennengelernt, bin an ihr interessiert. Jetzt ist es so, dass ich ihr gegenüber aus dem Affekt gelogen bzw. eine Sache drastisch untertrieben habe, weil mir die Wahrheit unangenehm schien. Später im Gespräch habe ich dann zurückgerudert, ihr die wage Wahrheit gesagt und unehrlicherweise so getan, als habe ich etwas verwechselt, ohne zuzugeben, dass das ehrlich war. Ich stell mir trotzdem die Frage, wie gravierend meine Unehrlichkeit ist für eine Situation des Kennenlernens und wie man mit reinen Gewissen aus der Situation rausgehen kann. Ist es klug, zuzgeben,dass man aus Scham schon 2x gelogen hat oder weckt man damit schlafende Hunde und wird tatsächlich für unehrlich gehalten?

Man muss sagen, dass ich einen sehr hohen Anspruch und auch Unsicherheit gegenüber meiner eigenen Ehrlichkeit habe.

...zur Frage

Kann ein Mensch der feindlich gegenüber Gott eingestellt ist oder IHN leugnet jemals Wissen um die reine Wahrheit erlangen?

Wir entscheiden uns alle in unseren persönlichen Leben und Erleben der Welt zu einer bestimmten Weise die Wirklichkeit zu betrachtenen also was wir lieben oder ablehnen wollen.

Wahrnehmung ist das , was wir gemäß unserem freien Willen als wahr annehmen wollen.

Welche Erfahriung habt ihr hinsichtlich dieser Frage persönlich gemacht?

Für den Austausch persönlicher Erfahrungen bin ich dankbar.

LG Willgott

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?