Wie bringt man ihn dazu sie zu Fingern?

4 Antworten

Hast du sein Ding schon in die Hand genommen?

Dann sagst du ihm einfach, und jetzt mach es bei mir. Wenn er sich dann nicht auskennt oder nicht traut nimmst seine Hand und zeigst es ihm.

Nicht dazu bringen, sondern im Rahmen des Sex/Vorspieles diese Variante mit einbauen.

Sag ihm, dass du es möchtest.

nein das ist peinlich

0
@anonymousgurl

Wenn du gefingert werden willst, kann es dir gar nicht peinlich sein.

Wenn es dir peinlich ist, bist du noch nicht so weit und solltest es lassen.

2

Erates mal sex mit freund war wirklich nicht gut/schön was soll ich jetzt tun?

Also, erstmal mein freund (16, -jungfrau) und ich (16 -jungfrau) hatten gestern das "erste mal" und es war schlicht gesagt beschissen. Um etwas auszuholen, in unserer Beziehung läuft eigentlich alles super, wir vertrauen uns, haben Spaß zusammen und können über alles reden -da ist auch nichts peinlich oder so-. Wir lagen eben nebeneinander im Bett (so gegen 1 Uhr nachts) und haben normal gekuschelt, er fingert mich eigentlich jedes mal wenn wir beieinander schlafen und ich finde das wirklich schön und er macht das sehr gut, nur möchte er nicht dass ich ihm einen runter hole oder blase weil er das "nicht so mögen" würde, wir kennen unsere Körper trotzdem sehr gut würde ich sagen weil wir eben einiges ertasten und uns gegenseitig massieren und sowas. Naja jedenfalls, hat er mich wieder gefingert und hat sich dann so wie in der missionarsstellung auf mich gelegt, so haben wir dann eine Weile weiter rum gemacht und uns geküsst und er hat auch solche trockensex bewegungen gemacht, dann hat er mir meinen Tanga ausgezogen und ich habe ihm signalisiert er soll auch seine Boxer ausziehen, das hat er auch getan und lag dann wieder auf mir und wir haben uns weiter geküsst und gestreichelt, irgendwann sagte ich ihm dann er soll ein Kondom anziehen und er stand auf und hat eins geholt aus einem Nebenzimmer. Und jetzt zum eigentlichen knackpunkt : Er war oben und hat versucht rein zu kommen aber ich hatte höllische schmerzen und war anscheinend sehr eng, es hat wirklich so weh getan dass mir Tränen gekommen sind. Wir haben vorher darüber geredet dass ich Angst habe vor Schmerzen und er meinte ich soll keine angst haben und dass er vorsichtig ist und wir uns zeit lassen, das hatte mir auch die angst genommen. Er hat dann gefragt ob wir es mit einer anderen Stellung versuchen wollen und ich bin daraufhin nach oben. Das Problem war dass er nicht richtig rein gekommen ist, glaube ich.... er ist ständig abgerutscht und das hat ihm eben auch weh getan. Er war allerdings zwischendrin richtig drin weil ich geblutet habe und es sehr gezogen hat im Unterleib, schätze mein jungfernhäutchen ist eben gerissen, irgendwann hatte ich solche schmerzen und war so verzweifelt an der Situation dass es für uns beide alles andere als geil war dass ich einfach abgebrochen habe, ich sagte ihm wir versuchen das nächste Woche noch mal und dass es mir leid tut aber ich solche schmerzen habe dass ich gerade nicht weiter machen kann. Er hat das akzeptiert und wir lachen inzwischen darüber, auch währenddessen haben wir immer gelacht und alles nicht so ernst genommen weil eben einiges nicht so geklappt hat, war also auch keine verklemmte Stimmung oder so. Ich kann mir auch nicht vorstellen dass ich verkrampft war oder nicht feucht genug. Nun ist die frage wie wir das beim nächsten mal besser hinbekommen weil ich seitdem auch echt keine Lust mehr auf Sex habe weil es so unschön war. Ich habe einfach das Gefühl oder die angst ich bin zu eng für ihn da er sehr gut bestückt ist.

...zur Frage

Kann man sich hinten fingern?

Als Junge bekommt, bekommt man so Orgasmus oder bringt das nichts

...zur Frage

Mädchen Fingern?

Mit welchen Fingern sollte man reingehen und wie ?

...zur Frage

Komme nie zum Höhepunkt, egal wie?

Ich werde demnächst 16 und masturbiere schon seit einigen Jahren jedoch bin ich noch nie zum Höhepunkt gekommen..

Meistens reibe ich nur an meiner Klitoris, da wenn ich mich Finger überkommt mich einfach nie wirklich so dieses gute Gefühl.. Spielzeug benutze ich nicht und will ich bisher auch nicht benutzen da ich Jungfrau bin. Trotzdem ist es irgendwie sehr frustrierend und ich bin mir nicht sicher ob das normal ist.. ich habe auch schon mit Freunden drüber geredet die alle komplett verwirrt waren da sie dieses Problem nicht haben, und einige davon sind jünger als ich..

Hätte irgendjemand einen Rat für mich? Oder ist das überhaupt normal?

Bitte keine respektlosen Antworten, Dankeschön :)

...zur Frage

Erstes Mal Versuch, abgebrochen?

Heute war meine freundin bei mir.. Ich 19 sie 17. wir hatten bis jetzt noch kein sex da sie Jungfrau ist und auch noch nie einen Freund hatte.. Ich habe probiert sie über der Hose zu streicheln und befriedigen was ihr auch sehr stark gefallen hat laut der Bewegungen.. Nun als ich dann unter die Hose wollte hab ich sie gefragt ob das okay ist. Dann war sie sich sehr unsicher und meinte das sie es nicht weiß und nervös ist und als ich dann sagte, sie soll sich keinen Druck machen und das alles gut ist, hat sie es dann doch zugelassen! Teilweise gefiel es ihr aber ab und zu tat es ihr einfach weh.. Dann haben wir irgendwann abgebrochen und sie war dann irgendwie enttäuscht und meinte das ich mir das ja bestimmt anders vorgestellt hätte und so.. Da meinte ich das alles gut ist und ich eig. Kein sex wollte sondern nur sie glücklich machen.. Naja so hat es also nicht so richtig funktioniert.. Was kann ich tun? Wieso tut es weh beim Fingern? Ich habe eigentlich nichts anders als bei anderen exFrauen davor gemacht.. Liegt es daran das sie Jungfrau ist? Sie meinte auch sie war etwas verkrampft

...zur Frage

Probleme bei Selbstbefriedigung ?

Ich (W/14 )

habe Probleme bei Selbstbefriedigung. Egal ob ich mit meinem Kitzler etwas mache oder ob ich mich Finger irgendwie komme ich nicht zum Höhepunkt.

Brauche Hilfe

Bitte kein Spaßbeiträge

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?