Wie bringt man Frauen dazu einem anzusprechen oder anzuschreiben?

9 Antworten

Sprich sie doch einfach selbst an.

Auf der anderen Seite möchten Frauen emanzipiert sein und am liebsten genauso behandelt werden, wie Männer. Aber wenn's um's ansprechen geht, dann soll das doch lieber der Mann machen. Da hört die Emanzipation meist auf. Jaja, so ist das :)

Hier haben mir ein paar Frauen geschrieben, dass sie sehr oft Männer ansprechen.

0
@Xorasane

Hättest Du meine Antwort genau durchgelesen, würdest Du merken, dass ich von keiner Verallgemeinerung gesprochen habe (->"meist"). 

Klar gibt's sowas..ich musste meine Freundinnen jedoch immer selbst ansprechen. Das sind dann eher die Ausnahmen.

1

Hallo? Emanzipation hat nix damit zu tun, wer wen als Erstes flach legt! Sondern ob ich für gleiche Arbeit  in der gleichen Zeit dasselbe Gehalt kriege, z.B.!

0
@Unentwegte

Naja, wir beide gehören dann halt nicht zu den Männern, die von Weiber angesprochen werden

0

Vielleicht wenn man zu erkennen gibt, dass man Nachhilfe in Grammatik braucht? Viele Frauen können einem den Unterschied zwischen Dativ, Akkusativ, Genitiv und Nominativ erklären.

der unterschied zwischen dativ und genitiv geht mir am aller wertesten vorbei

1
@Xorasane

Mit Fehlern in der Rechtschreibung oder Grammatik sehe ich eher schwarz bei dir im Hinblick auf Frauen ... 

2
@RobinHood111

ja, weil frauen sofort feucht werden, wenn sie einen kerl sehen, der sich mit grammatik und rechtschreibung auskennt...

0

ich befürchte du kannst niemanden direkt dazu bringen.

der erste anreiz is die optik. also wenn du ihr gefällst (besonders im inet), dann wird se dich anschreiben oder ansprechen.

wobei im realen leben warten sie wohl lieber, werfen dir blicke zu und hoffen dass du sie ansprichst...

es gibt genug frauen, die im realen leben männer ansprechen...

0

Was möchtest Du wissen?