Wie Bringt man einer Amsel bei, sich selbst futter zu suchen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sobald ein Vogelkind, das in Ihrer Obhut lebt, Anstalten macht, sein Nest zu verlassen, oder wenn es sich bereits um einen Ästling handelt, sollten Wasser und Futter stets für den Jungvogel bereit stehen - auch dann, wenn er noch von Ihnen gefüttert wird. Es hat sich als praktisch erwiesen, nicht nur je einen Napf mit Futter und Wasser auf den Käfigboden zu stellen, sondern auch mehrere Hängenäpfe neben den bevorzugten Sitzplätzen anzubringen. So lernen die Tiere schneller und leichter, selbst Futter und Wasser aufzunehmen.

Sagt mal, Leute, warum sammelt Ihr eigentlich einfach so immer wilde Tiere ein??? Mal abgesehen davon, dass das verboten ist, war sie vermutlich gerade flügge und wurde von ihrer Mutter versorgt, und die hätte ihr das auch beigebracht. Und nun hast Du sie ihr weggenommen. Meine Güte, so naiv kann doch niemand sein, das lernt man doch schon als kleines Kind. Lass solchen Quatsch zukünftig sein...

Bring das Tier zu einer Wildtierstation, die wissen, was zu tun ist...

... Wie ich es hasse, dass leute einfach Urteilen, obwohl sie nicht die umstände kennen. Hier nochmal:

In Unserem Garten war ein nest. alles ok, bis Plötzlich nachbarskatze kam, und das nest samt inhalt auf unserem rasen zerfetzte. Nur ein Kleiner Etwas verwundeter Babypiep übrigblieb, der jetzt aber wieder kerngesund ist...

0
@Umb3007

Der war garantiert kein Baby, wenn er nach einer Woche bereits fliegt...

Und das ändert noch immer nichts daran, dass solche Tiere in die FACHKUNDIGEN Hände einer Wildtierstation gehören, genau dafür gibt es sie...

1
@MosqitoKiller

es tut mir sehr leid, aber leider gibt es unter 80 kilometern in userer umgebung keine solche station!

0

Bring sie am Besten zum Tierarzt. Der wird dir alles erklären.

LG Hundefan28 ♥

Womit sollten wir gefundenes Küken üttern

Hallo ich hatte mit meinen Eltern eine vermutliche Amsel Familie gefunden. Wir haben ein lebendes Küken gefunden (ca.3 Tage alt) deren Eltern und Geschwister tot sind.Eine Nacht hat es schon durchgehalten und bis jetzt haben wir ihn mit Kleinen Maden gefüttert und ihm ab und zu Wasser gegeben. Meint ihr das ist ein gutes Futter

...zur Frage

Haben Amseleltern ihr Junges aufgegeben?

Hallo Zusammen,

habe gerade mitbekommen wie ein Rabe eine junge Amsel aus dem Nest geklaut hat - er kam aber nicht weit und hat den Jungvogel schließlich zurückgelassen.

Der Jungvogel ist schon recht groß, voll befiedert und hockt jetzt unterm Gebüsch. So wie es aussieht füttern ihn die Eltern aber nicht. Habe die Eltern paar mal mit Würmern Richtung Baum/Nest fliegen sehen, aber nicht zu der auf dem Boden.

Wie lange sollte man beobachten, ob sie den kleinen füttern? Und falls nicht, hält der Kleine das bis morgen vormittag ohne Futter aus? Dann würde ich ihn auf eine Vogelauffangstation bringen.

...zur Frage

wie kann ich die Vögel vor den tot retten?

wegen dem kalten Winter habe ich bei uns im Tiergeschäft Vogelfutter gekauft, für 20 euro, welche ich in eine Vogelschale bei uns auf der Terrasse hinstellen um die Vögel zu füttern, damit die nicht im Winter sterben müssen. es kommen immer viele Spatzen, Amsel,drosseln usw. Was mich freut. seit kurzem kommen aber auch fetten Tauben und fressen alles den anderen Vögeln weg. die warten schon auf der Terrasse das ich neues Futter gebe. die sollen aber nix bekommen. wie werden ich die Viecher nun los? weiß es jemand?

PS: Unser Nachbar hat Luftgewehr.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?