wie bringt man einen jungen dazu einen zu lieben

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Liebe AP2000. 1. Mit dem Wort "Liebe" würde ich vorsichtig umgehen... genau wie "Hass" Das sind starke Worte. 2. 13 Jahre ist noch sehr jung. Verwechsle Liebe nicht mit starker Zuneigung, wie es bei frühen Beziehungen oft der Fall ist. 3. Betrachten wir es mal auf wissenschaftliche Art: Was ist Liebe? Liebe ist eine Emotion, die durch Chemische Reaktionen im Gehirn entsteht. Durch Reize. Diese Reize können durchs Sehen oder andere Sinne entstehen. Liebe war ursprünglich nur dazu da um den Geschlechtsverkehr-Trieb zu fördern um die Erhaltung der Spezies zu gewährleisten, allerdings sollte dich das noch wenig interessieren. Jetzt zu deiner Frage: Ich denke du kannst versuchen viel zeit mit ihm zu verbringen denn Zuneigung kann sich auch über einen längeren Zeitraum entwickeln. Dann solltest du ihn irgendwann darauf ansprechen. Wenn er "Nein" sagt. Auf welche Art auch immer dann versuche zu realisieren, dass es NICHTS wird. In 99% der Fälle bleibt das auch so. (Aber wie gesagt noch sehr jung da kann noch viel passieren.) Du solltest aber versuchen danach dein Leben weiter zu leben ohne ewig nach zu trauern. Ich kenne das... Frage doch noch einmal wenn du eine weitere Frage hast. Aber befolge erst einmal diesen Rat.

Hoffe konnte helfen. Lg Yannic (16)

Du kannst Liebe nicht erzwingen aber wenn du seine Aufmerksamkeit hast ändert sich das Vllt auch noch also sprich ihn an und geh mit ihm irgendwo hin (eissporthalle klappt immer gut ) ansonsten noch viel Glück lG Jonasboss

Hey ^^ Da muss ich dir 'leider' sagen, Liebe kann man nicht erzwingen. Sie ist da oder halt eben auch nicht :/ damit muss man fertig werden im Leben, dass ist so :/ Lg und noch schönen Abend

es geht aber nunmal nicht. liebe kann man nicht erzwingen

Unternimm viel mit ihm vllt. überlegt er es sich nochmal ansonsten auch wenn du es nicht hören willst geht es nicht...

hab die frage jetz erst gelesen deshalb so spät. Aich kann dir leider auch nicht viel neues erzählen. du solltest ihn ansprechen weil ich weiß das sonst nix passieren wird. Wenn er kein riesen ar*** ist wird er mal was mit dir machen u nd dir ne Chance. wenn nicht was hast du zu verlieren?

Nerv ihn so lange, bis er nicht nur nicht in dich verliebt ist, sondern auch richtig von dir genervt ist & vor dir weg rennt. "Datt geht nich." willst du ja nicht hören...

Kube008 01.12.2013, 22:23

Bitte bleibe doch in Zukunft bitte ernst und gebe hilfreiche Antworten. Wenn du nicht weißt was du "antworten" sollst dann lass es ganz oder warte bis du es weißt. Danke

Lg Yannic (16)

0
HerzundHirn 01.12.2013, 22:31
@Stuffaboutall

Wer hier eine Frage stellt, sollte es lassen zu schreiben, welche Antwort er nicht haben will. Denn das ist meistens die einzig richtige, auch wenn man es nicht wahrhaben möchte.

0

Du musst ihn verhexen.

AP2000 01.12.2013, 22:17

Lach. Wie geht das???

0
mineralixx 01.12.2013, 22:39
@Stuffaboutall

Da man niemanden zur Liebe zwingen kann, ist das die einzige Methode, die einen selbst "beruhigt", dass man etwas unternommen hat. Allerdings funktioniert sie nicht. Hatt denn die Fragende etwas "Sinnvolles" erwartet?

1

Was möchtest Du wissen?