Wie bringt man einen Down Syndrom Kind Verhalten bei?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kinder mit Down Syndrom lernen am besten durch Nachahmung. Hier scheint er keine guten Vorbilder gehabt zu haben. Das allerwichtigste ist ein gutes Vorbild sein und viel Geduld haben weil der Lernprozess langsam ist. Alles gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst daran denken, dass du immer ein Vorbild für ihn bist und er sehr vieles von dir nachmacht. Behandel ihn einfach wie deinen normalen Bruder und gib ihm genau so viel Strafen und Liebe wie bei einem "normalen Mensch" und er wird alles verstehen.

LG und viel Glück

AA1

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da wird wohl in der zurückliegenden Jahren in der Erziehung was schiefgelaufen sein. Eigentlich lassen sich Kinder mit dem Down-Syndrom genau so gut  (oder so schwer) erziehen wie alle anderen Kinder auch. Wenn man ihm aber früher immer ein unangebrachtes Verhalten hat durchgehen lassen, wird es jetzt, wo er so gut wie erwachsen ist, ein bisschen schwierig. Vielleicht sollten sich deine Eltern da einmal professionelle Unterstützung holen. Schau mal, ob es bei euch vor Ort eine Gruppe der "Lebenshilfe" gibt, da könnt ihr euch beraten lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ismailderbabo
14.02.2016, 20:41

danke er ist in die lebenshilfe gegangen

0

Was möchtest Du wissen?