wie bringt man einem taubstummen lesen und schreiben bei?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Taubstumme gibt es im Grunde gar nicht.Die Menschen sind im allgemein gehörlos aber nicht stumm.Wenn eine Gehörlosigkeit von Geburt an besteht ist es nicht möglich die Sprache von den Eltern zu lernen.Sparche erlernt man ja über das Hören. Es gibt aber spezielle Schulen,in denen die Gebärdenprache und auch das Sprechen erlernt werden kann.in diesem Zusammen hang ist auch das lesen lernen möglich.

Du kannst das bestimmt nicht. Die Person sollte eine spezielle Schule besuchen.

Mit Gebärdensprache ;)

Schon mal was von ZEICHENSPRACHE gehört ?

freundlicher gehts nicht, wa ? wenn dich solche fragen nerven spar dir die antwort doch einfach

0

Gebärdensprache-->Buchstaben-->Schreiben und Lesen. Und: Taubstumme sind nicht blind :) Gruß

aber woherkönnen taubstumme wissen wie man die einzelnen buchstaben ausspricht?

0
@Tweet1996

durch Nachahmen der Lehrer, der Mundbewegungen, Ertasten des Kehlkopfs während der Artikulation, Erfühlen von Schwingungen etc. Die Sprache von Taubstummen ist allerdings für viele nur schwer verständlich, da oft verwaschen und undeutlich, deshalb wird sie durch die Zeichensprache unterstützt

0

Ist schwer...Es gibt das Lormen-Alphabet...Bei Wikipedia gibt es noch ausführlichere Info´s. Hilft Dir bestimmt eher! Ach, mist, sorry..Fehlinfo...Ich habe gelesen: Taub-Blinde...Dann vergiss meine Antwort einfach...

Was möchtest Du wissen?