Wie bringt man einem Pferd das ablegen bei?

2 Antworten

Viel vertrauen aufbauen, also erstmal fang mit verbeugen oder Kompliment an,

Bild,Videos auf YouTube

Viel Erfolg

P.s.

Folgt dein Pferd dir jederzeit überall hin auch ohne Seil?

DAS wäre eine gute Basis.

Damit ein Pferd sich bei dir hinlegt, muss es mehr als gutes Vertrauen zu dir haben - vielleicht solltest du daran arbeiten

Natural Horsemanship ohne eigenes Pferd?

Hallo! Ich reite seit ca. 7-8 Jahren nach der englischen Art. Allerdings bin ich immer unzufriedener, da ich immer weniger von den Methoden überzeugt bin. Warum muss als Strafe z.B. die Gerte genommen werden, wenn das Pferd nicht laufen will oder tut den Pferden das Gebiss im Maul nicht weh? Ich habe allerdings keine eigenes Pferd oder eine RB, deshalb kann ich nicht mal eben sagen, ich versuche mich an Natural Horsemanship, da ich von diesen Methoden sehr wohl überzeugt bin. Im Moment habe ich noch einmal in der Woche Reitunterricht, möchte aber wahrscheinlich aufhören, weil mir diese Methoden halt nicht mehr gefallen. Jetzt suche ich einen Hof in der Nähe von Dortmund, wo ich ein mal in der Woche hinkommen kann, Unterricht bekomme und ohne eigenes Pferd Natural Horsemanship machen kann. Ist das überhaupt möglich und wenn ja, wisst ihr einen Hof? Vielen Dank schonmal! Roborowski

...zur Frage

Pferd wälzt sich mit Reiter!

Hey, also ich hab ein problem. immer wenn ich mit meinem 13-jährigen deutschen-Reitpony ausreite und es geschwitzt oder nass ist udn wir auf sandigen boden kommen knickt es so schnell es geht die beine ein und will sich hinlegen und wälzen. Er steht den ganzen tag draußen auf einer großen Weide wo er sich nach dem reiten meistens auch an die 3-5 mal wälzt. :D Im Ausritt konnte ich es bis jetzt immer noch im letzten Moment durch starkes treiben verhindern, aber er kann dann halt nicht mal 5 sek. an der selben stelle stehen und das ist total unentspannt und stressig. -.- außerdem gehen wir im sommer sonst immer so gerne baden, was so aber echt schwer wird. kann mir jemand sagen, wie ich ihm das am besten abgewöhne? Der Sattel passt perfekt(angefertigt von einer sattlerin) er hat auch super viel spaß am ausreiten und er wirkt auch ganz und gar nicht so als hätte er irgendwelche schmerzen oder wäre unzufrieden.

...zur Frage

Wie herzlos ist das denn?

Hallo zusammen!!

Als ich vorhin am Stall war, um mein Pferd und das Oma-Pferd (siehe ältere Frage) zu füttern wurde mir erzählt, dass die Oma Morgen vermutlich eingeschläfert wird. Grund: Die Besitzerin soll von ihrem Mann aus nicht mehr so viel Geld in das Pferd stecken. Die lahmt nur, vermutlich wäre es mit einem Verband und ein paar Spritzen wieder gut.

Ich weiß jetzt nicht, was ich machen soll. Ich kann die Kosten leider nicht tragen-wenn wir das Geld über hätten würde ich es machen. Die Besitzerin kenne ich nicht, also bringt es auch nichts, mit ihr zu reden.

Hat jemand eine Idee, was man da machen kann?? Oder ist die Entscheidung, sie einzuschläfern, richtig? Das Pferd ist 31, hat öfters mal kleinere Wehwehchen mit den Beinen, frisst aber mit Freude und wiehert immer, wenn ich (mit Futtereimer) den Stall betrete! Sie wälzt sich draußen sonst auch noch und kam immer gut wieder auf die Beine-jetzt mit der Lahmheit natürlich nicht...

Danke im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?