wie bringt man einem hund sitz bei?

6 Antworten

hey

am besten du nimmst ein hundeleckerli oder auch ein kleines katzen trockenfutter, und hälst es dem hund direkt über den kopf. daher der hund unbedingt dass leckerli haben will ist er sozusagen gezwunhen sich hinzusetzen.wennn du merkst dass er sich hinsezten will,sag "sitz". dies machst du ganz oft, und irgendwann geht es auch ohne leckerli,dass dein hund sich hinsetzt! und vergiss nich ihn immer nach jedem mal zu belohnen mit dem leckerli oder einfach nur mit einer streicheleinheit!

also viele hunde können das schon wenn man ihn kauft. wenn du es einem hund beibringen willst, drückst du sanft auf dein hinterteil und sagst laut und deutlich , Sitz! [wenn er sitzt] danngibst du ihm [nur!]die ersten paarmal ein leckerlie und wenn ers alleine macht dann gibst du ihm mehr leckerlie und streichelst und lobst ihn.

erstens nicht drücken und zweitens nicht laut und deutlich sein. ist kein kasernenhof. ein hund hat ein supergehör

0

hey warum streitet ihr ich meine hintern vom hund runter drücken ist eh eine gut e technik aber es gibt auch sicher andere modernere von vir aus aber ich finde ihr habt beide recht

Was möchtest Du wissen?