Wie bringt man die Menschen wieder dazu mit der Natur zu leben?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo Abenteurer!

Die Reaktionen der Leute, die geantwortet haben, zeigt, dass da mal wieder ein Missverständnis vorliegt, weil nicht klar ist, was du eigentlich meinst mit: "zurück zur Natur". Das kann ja von Gemüsebeet anlegen bis nackt im Wald leben (Stichwort: Rüdiger Nehberg) alles mögliche bedeuten. Und vor dem Wort "zurück" haben viele Leute große Angst, da musst du vorsichtig mit sein.

An alle Steinzeit-Gegner: warum die Steinzeit als einzige Alternative zum Hightech-Leben sehen? In der Zeit zwischen Steinzeit und industieller Revolution haben auch Menschen gelebt. :)

Außerdem: niemand, auch nicht hier in Deutschland, lebt nicht mit der Natur. Nur, wie sehr die natürlichen Kreisläufe berücksichtigt werden bzw. wie "naturnah", dass heißt, wie eingebunden in diese Kreisläufe die Menschen heute leben, da gibt es große Unterschiede.

Zu deiner eigentlichen Frage: ich erzähle den Leuten viel von meinen Erlebnissen in der Natur. Manchmal nehme ich sie mit und dann zeige ich ihnen, wieviel Leben überall verborgen ist und wieviele Rätsel es da draußen zu lüften gibt.

Der einfachste und beste Weg: begeistert sein und dadurch begeistern!

Wie stellst du dir dein ideales Leben vor?

Entwicklung und Kultur sind doch was tolles, zu mindest in meinen Augen und so lange nicht irgendwelche Katastrophen ausgelöst werden würd ich mich nicht von der heutigen Technik und jeder Kultur lösen wollen..

Bücher von Rüdiger Nehberg verschenken !

Ich bin eben anderer Meinung als du und halte mich nicht für verblendet. Ich bin der Meinung , dass der Mensch seine Technologie an die Natur anpassen muss, aber sie nicht aufgeben soll und da kann er sicher noch sehr sehr viel von der Natur lernen (Stichwort Bionik), alles andere wäre eine Rückentwicklung in die Steinzeit und dem kann ich nicht zustimmen. Probiers aus, dir als technologieverwöhten Menschen wird das nicht gefallen mit einem Feuerbohrer ein Feuer anzumachen oder mit Pfeil und Bogen jeden Tag ums überleben zu kämpfen. Dir sollte schon auffallen, dass es in der Natur keine Supermärkte und auch keine Heizung gibt.

8inchClock 02.09.2015, 23:58

1. Kann ich mir selber Pfeil und Bogen herstellen und mit umgehen

2. Kann ich Feuer ohne Feuerzeug bzw. Streichholz machen

3. Habe ich schon des öfteren draußen im Wald geschlafen (auch bei Winter)

4. Technologie verwöhnt? Mit 18 hatte ich gezwungener maßen mein erstes Handy

0
Ruffy5286 03.09.2015, 00:03
@8inchClock

1. wie inkompeten muss man sein, dass man Pfeil und Bogen nicht herstellen kann. Das haben wir als Kinder schon erfolgreicht gemacht. Ich bin ein Dorfkind, da kann man sowas.

2. ja ist ja auch nicht so schwer (Stichwort Feuerbohrer)

3. Ja in der Wildnis übernachten ist schon ein Erlebnis. Ich möchte bloß mal darauf hinweisen, dass du sicher den Großteil der Mensch umbringen müsstest, denn ohne Ackerbau und Viehzucht sind solche Massen von Menschen nicht zu versorgen. Stell dir mal vor, dass alle in den Wald gehen würden, wie der Wald dann nach kurzer Zeit aussehen würde, wenn alle ein Feuer anmachen würden. Du siehst nicht gerade umweltfreundlich.

4. ja technologieverwöhnt. Was denkst du, wo unser Lebensstandart herkommt? Was denkst du wie das Essen in die Supermärkte kommt? Mein Gott langsam glaube ich, dass du verblendet bist. Technologie sind nicht nur Kommunikationsmittel.

0
8inchClock 03.09.2015, 00:09
@Ruffy5286
  1. Schön dass auch du das kannst

  2. Je nach Witterung kann es sehr schwer sein

  3. Hätte der Mensch nicht so gut wie alles zerstört, wäre genug Platz. Ernährung erfordert nicht tägliches Fleisch essen, es gibt da draußen vor deinem Haus mehr als du denkst zu Essen.

  4. Dein Lebensstandard vielleicht. Kannst dir dein vergiftetes Essen ja im Supermarkt kaufen.

0
Ruffy5286 03.09.2015, 00:21
@8inchClock

zu 3. Denkst du ernsthaft das reicht für 7 mrd. Menschen? Ist das dein Ernst? OK ich kann dir nichtmehr helfen. Tu mir den Gefallen und wohne in einer Höhle ohne Internet.

zu  4. Das ist kein Argument sondern eine Mutmaßung, die du einfach mal so in den Raum stellst. Ich weiß zwar nicht, was du dir dabei gedacht hast, aber nun gut. Ich nehme mich der Mutmaßung an. Du hast nicht den blassesten Schimmer von meinen Essgewohnheiten, also kannst du darüber nicht urteilen. Ich gehe auch nicht davon aus, dass du alles in "deinem" Garten selbst anbaust und jedes Tier selbst erlegst. Fakt ist aber, dass du nichts kannst, wo keine Technologie beteiligt ist. Wahrscheinlich verstehst du das nicht, aber das ist auch nicht meine Intention. Mein Vorschlag: geh zu den Amish und leb dort dein Leben. Ist sicher was für dich. Ach ja und du kommst etwas angesäuert beleidigt rüber. Das war auch nicht meine Intention.

0
ingwer16 03.09.2015, 00:21

...  Geile Diskussion 😊👍🏻 ich find Fische mit Händen fangen , über Lagerfeuer garen ohne eine Anleitung von youtoub dazu zu brauchen einfach nur ..... Lebensgefühl 👍🏻😊

0
Ruffy5286 03.09.2015, 00:23
@ingwer16

Hab ich nie abgestritten, obwohl das Fangen mit Händen nicht so mein Ding ist. Lieber mit Stock, da hab ich mehr Glück.

0
ingwer16 03.09.2015, 00:24

Wie gut das s an gewissen Orten keinen Supermarkt gibt !

0
ingwer16 03.09.2015, 00:28

Egal ob Stock oder  Hand / Hauptsache nicht eingeschweißt/ tiefgefroren 👍🏻🐟💨

0

Wir sind definitiv verblendet! Wir werden nicht schlauer, ( zumindest manche von uns) entwickeln uns nicht weiter und leben nicht wie zivilisierte Menschen, nein wir sind einfach nur verblendet

Indem man die gesamte Zivilisation nachhaltig zerstört.

Was möchtest Du wissen?