Wie bringt man die Elektronen dazu sich zu bewegenund wie kann man sie schneller oder langsamer bewegen lassen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Elektronen bewegen sich immer. Je nach Temperatur sind sie schneller oder langsamer (heiß=schneller, kalt=langsamer)

Dabei haben sie keinen "festen Plan", wohin sie fliegen, sie stoßen einfach überall an und ändern die Bahn dementsprechend (stell dir einen Ball vor, der gegen eine Wand rollt. Er ändert die Bahn und rollt von der Wand weg nach dem Zusammenstoß) 

Diese Eigenbewegung nennt man brown'sche Molekularbewegung

Die Geschwindigkeit der Teilchen kann du z.B. Durch Temparaturänderungen beeinflussen, allerdings habe ich auch mal gehört, dass Druck auch genutzt werden kann (Wahrscheinlich einfach, indem der "Raum" verkleinert wird, in dem sich die Teilchen befinden

Im el. Feld der Feldstärke E erfährt ein El. die Kraft F = e E . ( e = Ladung des El.)


stekum 08.11.2015, 17:48

Was genau verstehst Du nicht?

0

Was möchtest Du wissen?