wie bringt man brüche nochmal auf denselben nenner?

4 Antworten

ok, ganz einfaches beispiel :D

1/2 + 1/3 = ... du musst jz die nenner sp multiplizieren, dass das die selben zahlen sind, also z.b 3/6 + 2/6 :DDD

wenn du z.B. 1/2 und 3/4 auf den selben Nenner bringen willst musst du den Nenner von 1/2 mit 2 multiplizieren und den Zähler mit 2 multiplizieren. ALso hast du dann 2x1=2 und 2x2=4. Also ist das Endergebnis 2/4.

du musst die nenner auf die selbe zahl bringen. also z.B. 1/2 und 2/5 musst du auf 10 hoch, weist du?

(kleinstes gemeinsames vielfaches)

Und dann auch dementsprechend rechnen. In dem Besipiel musst du ja 25=10 und 52=10

Dann musst du auch 12= 2 und 22=4

dann ist das 2/10 und 4/10

Was möchtest Du wissen?