wie bringt man brüche nochmal auf denselben nenner?

4 Antworten

ok, ganz einfaches beispiel :D

1/2 + 1/3 = ... du musst jz die nenner sp multiplizieren, dass das die selben zahlen sind, also z.b 3/6 + 2/6 :DDD

wenn du z.B. 1/2 und 3/4 auf den selben Nenner bringen willst musst du den Nenner von 1/2 mit 2 multiplizieren und den Zähler mit 2 multiplizieren. ALso hast du dann 2x1=2 und 2x2=4. Also ist das Endergebnis 2/4.

du musst die nenner auf die selbe zahl bringen. also z.B. 1/2 und 2/5 musst du auf 10 hoch, weist du?

(kleinstes gemeinsames vielfaches)

Und dann auch dementsprechend rechnen. In dem Besipiel musst du ja 25=10 und 52=10

Dann musst du auch 12= 2 und 22=4

dann ist das 2/10 und 4/10

Eselsbrücke Brüche

Ich brauche eine Eselsbrücke damit ich mir merken kann bei welchen Grundrechnungen Brüche zuerst auf den selben Nenner gekracht werden müssen und bei welchem nicht

...zur Frage

Bringe beide Brüche auf den gleichen Nenner, (Bild)

Wie bringt man beide Brüche auf einen Nenner?

...zur Frage

brüche auf den selben nenner bringen

Hi wie bringe ich diese Aufgabe auf den selben Nenner?

( / ist der Bruchstrich)

1/x-2 + 3/2

Würde mich freun wenn ihr mir ne kleine Erklärung geben könntet

...zur Frage

Kann mir jemand erklären, wie man Brüche kürzt, erweitert usw.?

ich habe am mittwoch eine mathearbeit und der lehrer erklärt das auf so eine art was ich nicht verstehe es kommen brüche:

kürzen ( da steht dann zb kürze wie möglich und kürze bis zur Grunddarstellung und kürze und gib den bruch der grunddarstellung und bestimme die zahl mit der gekürzt wurde)

erweitern(zb erweitere die brüche und , erweitere alle brüche auf den vorgegebenen nenner und erweitere auf den nenner 100 und erweitere so das beide brüche den kleinstmöglichen gemeinsamen nenner haben und erweitere so das die 3 brüche den kleinstmöglichen gemeinsamen nenner haben und bestimme die erweiterungszahl)

die grundrechenarten (zb. zwei drittel + ein drittel)

da kommt dann noch schreibe die gemischte zahl als bruchdann muss man noch ordne die zahlen der aufgabe zb a nach der beziehung "ist größer als"und da ist dann noch die gleiche aufgabe verkertherum "ist kleiner als"

dann kommt noch schreibe als gemischte oder als natürlichen zahl

ja dann noch klammerzahlen

und brüche dividiren (also durch)

und brüche umwandeln in komma zahlen oder kommazahlen in brüche umwandeln

und guerzahlen oder so

währe super wenn ihr mir erklären könnt (der test ist am mittwoch!)

bitte nicht kompliziert erklären :(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?